Montag, 15 April 2013 22:09

ViewSonic präsentiert neue Ultra-Kurzdistanz-Projektoren

ViewSonic Europe Ltd., ein weltweit führender Anbieter von Verbraucherelektronik sowie Kommunikations- und EDV-Lösungen, stellt heute erstmals eine neue Serie an Projektoren vor: die PJD8 Ultra-Kurzdistanz-Projektoren. Die verschiedenen Modelle bieten eine beeindruckende

Vielzahl an Funktionen, wie beispielsweise Interaktivität im Dual Pen-Modus* sowie zahlreiche Anschlussmöglichkeiten.  Den Auftakt der neuen Serie bilden der PJD8353s, der PJD8653ws, der PJD8333s sowie der PJD8633ws.

"Im Bereich der Ultra-Kurzdistanz-Projektoren ist es üblich, dass die Hersteller entweder auf Direkt-Projektionsmodelle setzen, oder Lösungen bieten, welche die Reflective Mirror-Technologie nutzen. Wir aber denken, dass es wichtig ist, den Kunden die freie Wahl zwischen beiden Optionen zu lassen", erklärt Joss Kaldenberg, Product Marketing Manager bei ViewSonic Europe Ltd. "In Kombination mit unserer neuen Advanced Connect™-Technologie und nützlichen Funktionen, die Interaktivität unterstützen, bietet unsere Marke mit der neuen PJD8-Serie  den Kunden eine große Auswahl."

Die netzwerkfähigen Ultra-Kurzdistanz-Projektoren können direkt oberhalb eines Whiteboards befestigt werden. Dadurch werden sogenannte Hot Spots, Schatten und ein Blenden der präsentierenden Person vermieden. Somit eignen sich diese Modelle ideal für kleine Räume und schwierige Projektionsflächen, wie man sie oft in Klassenzimmern und Meeting-Räumen vorfindet. Die Projektoren der PJD8-Serie sind mit einem Crestron® LAN-Controller ausgestattet, wodurch es für die IT-Administratoren sehr einfach ist, mehrere Projektoren von ihren Rechnern aus über ein Netzwerk zu steuern und zu überwachen. Dank der AMX® Device Discovery™-Zertifizierung ist außerdem die Integration ein Leichtes.

Um höchstmögliche Flexibilität zu gewährleisten, sind die Projektoren in zwei Produktlinien verfügbar:  Die Modelle der 53er-Linie bieten maximale Interaktivität und die Modelle der 33er-Linie verfügen über die Advanced Connect™-Technologie.

Sämtliche Projektoren der PJD8-Serie nutzen die BrilliantColour™-Technologie, die lebendige Farben und eine Lichtstärke von 2.500 – 3.000 ANSI-Lumen für eine ideale Bildhelligkeit ermöglicht. Zudem bietet jedes Modell einen HDMI®-Anschluß, 16 W-Lautsprecher, LAN-Control und DynamicEco™. Zusätzliche Vorteile sind außerdem, je nach Produktlinie, die Unterstützung von Interaktivität im Dual Pen-Modus, eine mobile App für Smartphones und Tablet PCs sowie die Möglichkeit von Präsentationen ganz ohne PC.

Der PJD8653ws und der PJD8353s bieten Interaktivität sowie Netzwerkfähigkeit und unterstützen dabei Mobilität und Bedienkomfort. Dabei sind die beiden Projektoren wesentlich günstiger als die Einstiegsmodelle heutiger Smart Boards und interaktiver Whiteboards. Der WXGA DLP® PJD8653ws und der XGA DLP® PJD8353s setzen auf die Reflective Mirror-Technologie und können somit direkt oberhalb eines interaktiven Whiteboards oder eine anderen Projektionsfläche befestigt werden. Dabei erzeugen beide Modelle sogar Bilder mit einer Diagonale von bis zu 280 cm (110").

Die Projektoren können zusätzlich um ein Paket für maximale Interaktivität (PJ-PEN-003) ergänzt werden. Dieses besteht aus einem IR-Kamera-Modul, das den zeitgleichen Einsatz von zwei interaktiven Eingabestiften ermöglicht. Damit können digitale Texte geschrieben und Bilder gezeichnet werden. Außerdem ist es möglich bestehende Grafiken mit Anmerkungen zu versehen. Diese Aufzeichnungen können im Anschluss als JPEG-Dateien gespeichert und via E-Mail versendet werden.

Dank der Unterstützung durch eine interaktive Zeichensoftware kann praktisch jede Oberfläche als interaktives Whiteboard genutzt werden. Gemeinschaftliches Lernen und mitreißende Präsentationen sind somit fast überall möglich. Die Oberfläche des PJD8653ws und des PJD8633ws ist in strahlendem Weiß  gehalten, wodurch sich beide Modelle optisch nahtlos in weiße Decken und Wände einfügen.

Wenn in kleinen Klassenzimmern oder Besprechungsräumen keine Projektoren an der Wand oder der Decke befestigt werden sollen, dann eignen sich der PJD8633ws und der PJD8333s ideal. Die beiden netzwerkfähigen Ultra-Kurzdistanz-Projektoren nutzen die Direkt-Projektionstechnologie und liefern gestochen scharfe sowie helle Bilder auch aus sehr kurzer Entfernung.

Beide Modelle verwenden eine größere Fischaugenlinse. Damit ermöglicht der WXGA DLP® PJD8633ws Breitbild-Präsentationen mit einer Diagonalen von 205 cm (81") bei einem Abstand von 64 cm (2,1 ft). Dies entspricht einem Faktor von 0,375. Der XGA DLP® PJD8333s benötigt einen Abstand von 67 cm (2,2 ft)  um eine Diagonale von 178 cm (70") zu erzeugen. Hier beträgt der Faktor 0,468.

Aufgrund der Advanced Connect™-Technologie des PJD8633ws und des PJD8333s können über drahtlose Datenverbindungen digitale Inhalte von PCs, Macs, Smartphones und Tablet PCs übertragen werden. Außerdem ist so auch die Steuerung der Projektoren via Netzwerk möglich.  Neben weiteren Funktionen, welche die Fernsteuerung der Projektoren einfach und komfortabel machen, bietet diese Produktlinie die Abbildung von Inhalten via  LAN-Anschluss (kabelgebunden und drahtlos**), die direkte Darstellung von Inhalten via USB, einen 3D Blu-ray ready HDMI-Anschluss sowie die Möglichkeit Präsentationen ganz ohne PC zu halten. Der PJD8333s und der PJD8633ws unterstützen außerdem die Funktionen "Live Cam" und "Live Draw", wodurch beispielsweise in Klassenzimmern das gemeinsame Arbeiten in völlig neuen Dimensionen ermöglicht wird. Um die Präsentationen noch interaktiver und abwechslungsreicher zu gestalten, ermöglichen es diese Modelle sogar die Inhalte von vier separaten Bildschirmen gleichzeitig und übersichtlich darzustellen.

Alle Projektoren der neuen PJD8-Serie werden in Europa, der Türkei und Russland erhältlich sein und sowohl eine 3-jähige Garantie auf Bauteile und Reparaturen als auch eine 1-jährige Garantie auf Lampen beinhalten.  Der PJD8653ws und der PJD8353s sind ab Mitte März für €1100 (UVP zzgl. MwSt.) bzw. für €1000 (UVP zzgl. MwSt.) erhältlich. Dazu wird das optionale Paket für maximale Interaktivität (PJ-PEN-003) angeboten. Der PJD8633ws ist ab Mitte April für €1050 erhältlich (UVP zzgl. MwSt.), und der PJD8333s wird ab Mitte Mai für €950 (UVP zzgl. MwSt.) zu beziehen sein.

 

Mehr: http://www.online-artikel.de/article/viewsonic-praesentiert-neue-ultra-kurzdistanz-projektoren-119927-1.html

Beliebte Artikel

  • 1

Gadgets

  • 1