Zurzeit sind aufgrund der Corona-Pandemie Reisen ins Ausland so gut wie keine Option mehr. Eine Vielzahl aller Länder weltweit haben ihre Grenzen bereits dicht gemacht. Besonders in der nördlichen Hemisphäre, wo gerade der Winter bevorsteht, wütet Corona in der sogenannten zweiten Welle so gut wie flächendeckend.

Urlaub ist der schwierigen Lage der heutigen Zeit eine echte Herausforderung geworden. Flugreisen werden dabei immer uninteressanter, da man schwer vorhersehen kann wie sich die Lage um Corona in dem gewählten Urlaubsland entwickelt.

Montag, 14 September 2020 08:39

Die Flucht der Kinder

Wenn es Kindern zu viel wird, flüchten sie. Erwachsene versuchen, die Freiheit der Kinder zu beschneiden und zu beschränken, ihnen ihre eigenen Gedanken und Verhaltensmuster aufzudrängen – so lange, bis diese flüchten.

Obwohl die Ferien langsam zu Ende gehen, müssen wir uns nicht verabschieden, um uns endgültig auszuruhen. Immer mehr Menschen entscheiden sich für einen längeren Urlaub im September.

Berlin ist eine Reise wert. - Der Slogan klingt abgedroschen, er stimmt aber nach wie vor! Für viele Bundesbürger ist der Besuch der Hauptstadt Abenteuer pur, für Touristen aus dem Ausland ein Muss. Berlin hat unglaublich viel zu bieten - rund um die Uhr, denn der Puls dieser Stadt rast und sie schläft nie! Ideal für Geschäftsreisende mit wenig Zeit.

Seite 1 von 16

Beliebte Artikel

  • 1

Tourismus und Reisen

  • 1