Montag, 22 Juli 2013 10:08

Wenn die Kopfgelenke viel aushalten müssen

Die Halswirbelsäule (HWS) besitzt im Gelenk zum Hinterkopf und im Gelenk zwischen Halswirbel 1 (Atlas) und Halswirbel 2 (Axis) anders als beim Rest der Wirbelsäule keine Bandscheiben. Kopfbewegungen wie Drehung, Beugen, Streckung und das Neigen zur Seite
sind durch die beiden Kopfgelenke (C0-C1 und C1-C2) möglich. Sie ähneln einem Kugelgelenk. Das obere Kopfgelenk macht die Neigung zur Seite und nach vorne oder hinten möglich. Das untere Kopfgelenk ist für die Drehung und ebenfalls für die Neigung zur Seite und nach vorne und hinten zuständig. Wichtige Funktionen also. Bei extremen sportlichen Aktivitäten können die Kopfgelenke extremen Belastungen ausgesetzt sein, die Funktionsstörungen verursachen. Welche das sein können, und wie eine Therapiemaßnahme aussehen kann, erklärt Dr. med G. Breier, allg. Med. Osteopath DO aus dem Med.-Vital-Milon Premium Gesundheitszentrum.

Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten
Beweglichkeitsstörungen der Kopfgelenke können den Alltag enorm beschweren. Die Kopfgelenke als Bestandteile der Halswirbelsäule übernehmen wichtige Funktionen. Sie stützen unter anderem den Kopf und machen viele Bewegungen möglich. Überbelastungen beispielsweise im Sport können zur Folge haben, dass Schmerzen im Kiefer, Schulter und an den Augen entstehen. Dies wiederum kann Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche, Tinnitus, Schwindel und Sehstörungen verursachen. Um Beschwerden der Kopfgelenke oder daraus resultierende Beschwerden zu therapieren, ist zunächst eine differenzierte Diagnose notwendig. Neben einer manuell-funktionellen Diagnostik kommen Röntgen- und Kernspinverfahren infrage. Um die Störungen zu beheben, werden manuelle und osteopathische Techniken angewandt. Chirotherapeutische Techniken können Bewegungsstörungen lösen. Zeigt die manuelle Therapie keinen Erfolg, kann ein individuelles Muskelaufbautraining das Mittel der Wahl sein. Das Med.-Vital Milon Premium Gesundheitszentrum bietet seinen Kunden beispielsweise den Milon Trainingszirkel an. Eine Kombination von Kraft- und Ausdauer-Training. http://www.online-artikel.de

Beliebte Artikel

  • 1

Welt Frauen

  • 1