Sonntag, 21 Juli 2013 10:56

Bellas Kinderbackstube - im Süden Berlins gibt es Süßes

Ein einschlägig bekannter, musikalischer Ohrwurm handelt von der Weihnachtsbäckerei, mit so mancher Leckerei und von Knilchen, die zwischen Mehl und Milch so manche Kleckerei verursachen. Doch nichts passt mehr zu höchstem Backvergnügen für Kinder, als Hände, Münder, Schürzen,
Tische und manchmal Fußböden voller süßem Teig für Kuchen, Muffins und Kekse. Egal, ob zur Weihnachtszeit, zum Kindergeburtstag, zum Muttertag, zum Osterfest oder zum Spaß zu jeder beliebigen Jahreszeit, es darf nach Herzenslust gebacken und auf jeden Fall auch gekleckert werden.

In heller, freundlicher, farbenfroher und familiärer Umgebung geht es seit Kurzem für die Kleinen backtechnisch phantasievoll und mit viel Spaß zur Sache. Die Betreiberin, selbst Mutter zweier Leckermäuler, weiß, was Kinder lieben und was ihre Augen leuchten bzw. ihre Wackelzähne tropfen lässt. Auf dem Kinderbackstuben-Programm stehen neben dem Backen von Keksen und Muffins und der weihnachtlichen Bäckerei auch die Eigenkreation einer köstlichen Pizza. Selbstverständlich darf im Anschluss an die Arbeit das Ergebnis aus Zucker, Eiern, Milch und Mehl in vergnügter Runde auch verköstigt werden.

Mit den Kleinen zum Kindergeburtstag backen und einen tollen Kindergeburtstag in Berlin feiern, ohne, dass die heimische Küche am Abend nach einer Putzkolonne verlangt, kein Problem. In Bellas Kinderbackstube stehen verschiedene Geburtstagspakete und kindgerechte Utensilien zur Auswahl, um dem Alter der Backkünstler und der Gästeanzahl gebührend gerecht zu werden. Mit viel Liebe, Geduld, Einfühlungsvermögen und einer großen Portion Spaß und guter Laune gestaltet das Team der Kinderbackstube in Berlin Lichtenrade einen unvergesslich leckeren Geburtstag.

Backevents zu jedem Anlass werden ebenfalls für Kindergarten- und Hortgruppen oder für Schulklassen angeboten und individuell geplant. Ab 4 Jahren können die Kleinsten zu Meisterbäckern avancieren und es sich mit ihren Freunden hinterher schmecken lassen. Besonders an Regentagen - auf dem Spielplatz stehen große Pfützen und die Gruppenspiele sind allesamt mehrfach gespielt - bietet sich ein Ausflug zu Bellas Kinderbackstube an. Obwohl die Kinder bekanntlich nicht aus Zucker sind, ist so ein selbstgemachtes Zuckerstück eine willkommene Abwechslung und lässt das Schietwetter draußen schnell vergessen.

Für einen fabelhaften Kindergeburtstag in Berlin bietet die Hauptstadt eine neue und besondere Adresse, ganz im Süden der Stadt. Mit den Jüngsten zum Kindergeburtstag backen, steht nicht mehr automatisch für einen nervenaufreibenden Nachmittag. Entspannt können die Kinder in geselliger Runde Rezepte ausprobieren, Teig kneten oder Kekse ausstechen, mit viel Kreativität und Phantasie die gezauberten Backwerke verzieren und zum Schluss ganz nach ihrer Art genießen. Das hört sich nicht nur gut an, sondern schmeckt obendrein auch noch so. Guten Appetit! http://www.online-artikel.de/

EasyCookieInfo

Beliebte Artikel

  • 1

Unterhaltung

  • 1