Dienstag, 30 April 2013 17:53

30 JAHRE SCHLEBUSCHER SCHUETZEN- UND VOLKSFEST

Vom 30. Mai (Fronleichnam) bis zum 02. Juni 2013 wird eines der traditionsreichsten Schuetzen- und Volksfeste in NRW durchgefuehrt. Gefeiert wird in diesem Jahr zum 30. Mal das Schlebuscher Volksfest und gleichzeitig auch das nunmehr 595. Schuetzenfest der St. Sebastianus

Schuetzenbruderschaft Leverkusen-Schlebusch 1418 e.V.. Rund um den Marktplatz wird es ein buntes Kirmes- und Jahrmarkttreiben geben. Zahlreiche Jahrmarkthaendler, Kunsthandwerker, Schausteller sowie viele Imbiss- und Getraenkestaende werden fuer beste Unterhaltung sorgen und den Besuchern ein Erlebnis bieten. Im „Schlebuscher Dorf“ bereichert die Werbe- und Foerdergemeinschaft das Schuetzen- und Volksfest auch in diesem Jahr wieder mit zusaetzlichen Aktivitaeten. Am Donnerstag, den 30.05.2013, veranstaltet diese eine Auto- und Zweiradschau. Um das Flair in der Fussgaengerzone zu erhoehen, wird es am 01. und 02.06.2013 einen Kunsthandwerkermarkt geben, fuer den noch wenige Standplaetze zu vergeben sind. Passend zum 30. Jubilaeum duerfen sich die Besucher der Veranstaltung im Leverkusener Wuppermannpark in diesem Jahr auf ein abwechslungsreiches Buehnenprogramm freuen. Alle Buergerinnen und Buerger sind herzlich zum Mitfeiern eingeladen! So erwartet die Gaeste auf der Open-Air-Buehne ein Abendprogramm mit vielen Highlights. Am Donnerstag sorgt das ,,Original Oberkrainer Sextett“ aus Slowenien mit einer Mischung aus Volks- und Tanzmusik fuer den traditionellen Auftakt des Festes, am Abend dann entertainen „The Queen Kings“ das Publikum mit einer authentischen Queen-Tributeshow. Am Freitag werden „Pit Hupperten & die Allerwertesten“ die Besucher mit ihrer mitreissenden Show begeistern. Als Highlight zieht die Koelschrock-Band „Brings“ am Samstagabend das Publikum im Wuppermannpark in ihren Bann und laedt alle Anwesenden zum Mitfeiern ein, bevor „Still Collins“ mit ihrem stimmungsreichen Live-Programm am Sonntag fuer einen gelungenen Abschluss sorgt. Alle Kuenstler geben ein komplettes Konzert bei freiem Eintritt, die Gaeste koennen sich also auf ein vielfaeltiges Buehnenprogramm mit vielen Highlights freuen. Weitere Informationen zur Veranstaltung bekommt man unter http://www.veranstaltungsbuero.de oder unter der Rufnummer 0 21 71 – 38 01.

 

Mehr: http://www.nuhou.de

Beliebte Artikel

  • 1

Unterhaltung

  • 1