Donnerstag, 12 September 2013 10:27

Pelzaccessoires vom Niederrhein erobern das Web 2.0

Viersen, August 2013 - Twitter, Pinterest, Facebook, Blogs und Foren: Das Web 2.0 ist voll von rasanten Informationen, die uns fordern und beeinflussen. Dass dies durchaus für Geschäftsleute seinen Reiz haben kann, zeigt das Beispiel von Kürschnermeister Marc Kreiten vom Niederrhein. Er hat 2010 neben seiner Kollektion gehobener Pelzmode - Pelzmäntel,

Lammfelljacken und Nerzstolen - das Label Vapami gegründet, mit dem er eine junge Modeaccessoires-Linie parallel zu der etablierten Pelzkollektion aufbaute.

Vapami steht für Schals aus Kanin, Fuchs oder Nerz, Für verspielte Pudelmützen aus Lana Strick mit Pompons aus bauschigem Fuchs und für auffällige Handtaschen wie aus gelasertem Stierfell genähte Clutches oder aus Nappaleder und Lammfell hergestellte Shopping-Bags.

Handgefertigte Pelztaschen von Vapami

Damit die Modemarke über die regionale Bekanntheit am Niederrhein hinaus eine Leuchtkraft erhielt, wurde im Gründungsjahr von Vapami der gleichnamige Online-Shop gegründet.

Nun: alle Geschäftsleute wissen, dass nichts schwerer ist, als seine Produkte einem großen Publikum bekannt zu machen, doc Glück und Kollektion der Mode- und Wohnaccessoires ließen alsbald das Netz über Vapami sprechen: in Modeforen und Modeblogs fiel - auch im nicht-deutschsprachigen Ausland- immer häufiger der Name "Vapami", auf Bildempfehlungsseiten wie Pinterest und bei Facebook posteten immer mehr Fans der Modemarke ihr schönstes Vapami-Outfit und ihre Lieblingsschals und schönsten Pelzmoden. Nachdem im letzten Jahr der Kürschnermeister ebenfalls eine Kollektion edler Pelzdecken entwarf erweiterte sich sein Bekanntheitsgrad um die Interessenten aus dem Wohn- und Einrichtungsbereich. Es ist für Kürschnermeister Marc Kreiten keine Seltenheit, Bestellungen und Anfragen zu Änderungen vorhandener Pelze aus dem Ausland zu erhalten. "Das Web. 2.0 hat unsere Welt extrem klein gemacht - und meine in unserem Atelier gefertigte Mode vom Niederrhein nicht nur in NRW sondern in aller Welt bekannt", freut sich der Geschäftsmann und legt mit der Kollektion 2013 erstmals eine neue Kollektion von Geschenkartikeln vor: Serviettenringe und Eierwärmer sowie Weinflaschen-Temperatoren, die ausgefallene Geschenketipps für den gehobenen Geschmack darstellen. Natürlich made in Germany und bestellbar all over the world.

Anja Lennartz http://www.online-artikel.de

Beliebte Artikel

  • 1

Mode

  • 1