Donnerstag, 04 April 2013 19:22

Freundin finden - 6 Wege wie Du eine Freundin findest

Stelle Dir einmal Dein Leben bildhaft vor wie es wäre wenn Du eine Freundin hättest.
Welche tollen Momente Du gemeinsam mit einer Freundin verbringen könntest... Schöner Gedanke nicht wahr? Endlich das Singledasein hinter sich lassen und


sein Liebesleben so leben zu können von dem man schon immer geträumt hat. Das muss nicht zwangsläufig nur eine Traumvorstellung bleiben. Nein! Viele Männer haben sich diesen Traum bereits verwirklicht. Ok, zugegebenermaßen sind darunter viele Männer, die nicht viel dafür getan haben. Die scheinbar keine Probleme haben Frauen kennenzulernen und für sich zu gewinnen.
Wie kann ich das auch haben?
Das fragen sich viele Männer und kommen fälschlicherweise zu dem Schluss:

"Das kann ich nicht beeinflussen!"
"Das ist doch alles nur Glückssache!!
"Ich seh nicht gut genug aus und habe auch keine Millionen auf dem Konto!"


Der Kreislauf der Passivität hat hier seinen Ursprung.
Um eine Freundin finden zu können und sein Liebesleben in die gewünschten Bahnen lenken zu können muss man diesen Teufelskreis allerdings durchbrechen. Das heisst wir müssen aktiv werden und uns bewusst werden, dass keine Frau vom Himmel gefallen kommt.

Wir müssen etwas dafür tun.
Die 7 Wege um eine Freundin zu finden
1. Frauen aktiv ansprechen

Dafür bedarf es Mut und dem nötigen Selbstbewusstein. Einen ersten Versuch wagen lohnt sich allerdings. Denn Frau ist durchaus angetan davon, wenn wir Männer den ersten Schritt machen. Möglichkeiten dazu gibt es im Überfluss: Café, Bar, Einkaufspassage, Discothek, Buchladen, Supermarkt etc.

Dieser Punkt wird absichtlich als erstes genannt, denn nur hier geht es gleich ans Eingemachte. Hier werden die schnellsten Erfolge erzielt. Es muss nicht erst ein Date vereinbart werden. Sobald man eine Frau anspricht und sie Interesse zeigt steht einem Flirt nichts mehr im Wege.

2. Freundeskreis aufbauen

Über den eigenen Freundeskreis entwickeln sich oft kangfristige Beziehungen oft auch über den Arbeitsplatz. Kommunkation zahlt sich hier aus. Wer Freunde für sich gewinnen kann erhöht seine Chancen auf eine Parnterin enorm.

3. Singlebörsen

Viele Männer sind schüchtern und suchen lieber nach einer Möglichkeit von zu Hause aus Frauen kennenzulernen. Singlebörsen können hier weiterhelfen. Sie unterstützen bei der Partnerwahl, ermitteln nach bestimmten Suchkriterien die individuell auf einen zugepasste Partnerin und ermöglichen die Kontaktaufnahme übers Internet.

Singlebörsen sind größtenteils kostenpflichtig und nicht jeder kann sich das leisten. Deshalb gibt es auch noch eine kostenlose Alternative: Chatrooms (siehe Punkt 4).

4. Chatrooms

Chatrooms sind die kostengünstige Alternative zu kostenpflichtigen Singlebörsen online eine Freundin finden zu können. Hier gibt es oft spezielle Chaträume, die nur für Singles gemacht sind. Hat man eine interessante Frau gefunden, kann man oft auch private Nachrichten austauschen ohne dass andere einen belauschen können.

5. Speed-Dating

Hier kommen Dating willige Singles zusammen und können sich gegenseitig beschnuppern. Erfolgsausschichten sind sehr hoch da auf beiden Seiten sowohl Mann als auch Frau auf der Suche sind. Ist der Funken übergesprungen dann können später Kontaktdaten ausgetauscht werden.

6. Kontaktanzeigen

Hier kommen auch ältere Männer auf ihre Kosten. Nicht immer hat man die Zeit und Lust aktiv auf Frauen zu zugehen. Allein durch das veröffentlichen einer Kontaktanzeige kann ein Kontakt zu Stand kommen. Man selber kann aber auch auf Kontaktanzeigen antworten. Ausschlaggebend für den letzten Punkt ist nicht unbedingt seine Popularität sondern seine Funktionalität. Wichtig im Endeffekt ist doch nur, dass es funktioniert und man eine Freundin bzw. Partnerin fürs Leben findet.

Um zu erfahren wie Du die einzelnen Wege, vorallem das Ansprechen von Frauen, konkret umsetzen kannst

Mehr: http://www.online-artikel.de/article/freundin-finden-6-wege-wie-du-eine-freundin-findest-118636-1.html

Beliebte Artikel

  • 1

Lieben

  • 1