Donnerstag, 04 April 2013 17:30

Oft ein Tabuthema

Dies ist eine infektiöse Erkrankung des weiblichen Intimbereiches und obwohl es eine große Anzahl an Betroffenen gibt, wird in der Gesellschaft nicht öffentlich davon gesprochen.  In etwa 90 Prozent der Fälle ist der Hefepilz Candida albicans als Ursache für


die Infektion verantwortlich und ca. 70 Prozent aller Frauen sind mindestens einmal im Jahr von einem Scheidenpilz betroffen, wie man zum Beispiel bei Vagiquick ersehen kann.
Das Scheidenmilieu ist der wichtigste Faktor

für oder gegen einen Befall, doch lässt ebenfalls der Beginn des sexuellen Lebens diesen Infekt häufiger auftreten, gleichzeitig ist häufig ein Zyklus erkennbar. Viele Frauen vermuten ebenso, dass sehr viel Hygiene hilfreich für den Intimbereich sei, jedoch das Gegenteil ist bei den meisten der Fall, denn durch das regelmäßige Waschen mit Duschcremes wird die empfindliche Scheidenflora zerstört und ein Pilz daher sogar begünstigt.

Es ist besser diesen Bereich täglich ausschließlich mit lauwarmem Wasser sowie einem Waschlappen zu reinigen, zudem gibt es speziell entwickelte Waschlotions für den Vaginalbereich in jeder besseren Drogerie zu bekommen.

Anzeichen für eine Infektion können Juckreiz, ein weißlicher Ausfluss, direkte Schmerzen oder ein sehr empfindlicher Intimbereich sein. Behandelt wird die Pilzerkrankung in der Regel mit leicht verträglichen Zäpfchen, ist jedoch der Juckreiz sehr stark, so kann zur äußeren Behandlung ebenfalls eine Creme aufgetragen werden.
Manchmal schlägt eine solche Behandlungsmethode nicht an

oder der Pilz tritt über einen längeren Zeitraum immer wieder auf, in solchen Fällen ist es ratsam mit Arzneimitteln weiter zu machen, dennoch kann es hier zugleich zu Nebenwirkungen wie Kopf- oder Magenschmerzen kommen.

In jedem Fall ist ein Scheidenpilz kein Grund für eine Frau sich zu schämen, und im Idealfall geht man gleich zu Beginn der Symptomen zum Frauenarzt seiner Wahl und in wenigen Tagen ist alles wieder gut.

Mehr: http://artikelwiese.de/2012/10/07/oft-ein-tabuthema-dennoch-betrifft-vaginalpilz-beinahe-jede-frau/

Beliebte Artikel

  • 1

Welt Frauen

  • 1