Dienstag, 23 November 2021 12:51

Werbeagentur: Checkliste zur richtigen Auswahl

werbeagentur werbeagentur pixabay

Im Bereich der Werbeagenturen wächst die Anzahl der Anbieter heutzutage kontinuierlich.

Für Unternehmen, die auf der Suche nach einer kompetenter Unterstützung in den Bereichen Social Media, Internet oder Werbung sind, ist es demnach gar nicht so einfach, den passenden Dienstleister zu finden. Auf den ersten Blick ähneln sich die Leistungen und Profile der Agenturen schließlich stark.

Daher ist es empfehlenswert, die Suche nach einer passenden Werbeagentur direkt auf werbeagentur.de durchzuführen und sie somit maßgeblich erleichtern. Das perfekte Match zwischen Agentur und Unternehmen kann dort in kürzester Zeit gefunden werden. Werbeagentur.de ist seit 2006 die zuverlässige Anlaufstelle in der Vermittlung von Agenturen für Unternehmen in der DACH-Region. Ein Responsives Design der Seite sowie eine stetige Optimierung des Service sorgen für zufriedene Agentur-Suchende und Agenturen.

Daneben bietet der folgende Artikel eine praktische Checkliste dazu, auf welche Kriterien bei der Auswahl der Agentur besonders Wert gelegt werden sollte.

Full-Service-Dienstleister oder spezialisierte Agentur?

Im Rahmen ihrer Agentursuche müssen Unternehmen einen Dienstleister finden, der nicht nur durch seine rhetorischen Fähigkeiten überzeugt. Sondern auch über die nötige Expertise und Fähigkeiten verfügt, um die Ziele, die mit der Beauftragung der Agentur erreicht werden sollen, maßgeschneidert umsetzen zu können. Und das natürlich möglichst zeitgerecht und kostengünstig.

Full-Service-Agenturen, die für sämtliche Lösungen als universeller Partner agieren, standen in der Vergangenheit besonders hoch im Kurs. Müssen jedoch spezielle Aufgaben ausgeführt werden, sind Dienstleister mit entsprechenden Spezialisierungen gefragt. So kann bereits eine grobe Vorauswahl getroffen werden.

Die persönliche Sympathie

Allerdings kommt es bei der Auswahl einer Werbeagentur längst nicht nur auf die sachliche, organisatorische und fachliche Ebene an. Die Beziehungsebene zwischen Unternehmen und Agentur muss sich ebenfalls positiv gestalten.

Wichtig sind in diesem Zusammenhang beispielsweise gemeinsame Werte, Hintergründe und Positionen. So lassen sich schnell das nötige Vertrauen und Sympathie aufbauen.

Der Pitch

Um die Auswahl der Werbeagentur zu erleichtern, wird häufig ein Pitch abgehalten. Bei diesem kommt es darauf an, dass er für alle Beteiligten transparent, fair und effizient gestaltet wird.

Für die Unternehmensseite ist es empfehlenswert, im ersten Schritt eine Art „Longlist“ zu erstellen, auf der eine Vorauswahl von maximal zehn Agenturen zu finden ist. Im Anschluss folgt eine Verdichtung dieser Liste auf rund fünf Dienstleister.

Bei dem nächsten Schritt geht es dann darum, zu definieren, welche Inhalte von den ausgewählten Agenturen im Rahmen des Pitchs vorgestellt werden sollen. Oft handelt es sich zum Beispiel um kreative Kampagnen oder eine strategische Positionierung.

Hinsichtlich des Honorars für die Präsentation sollte dabei stets der jeweilige Leistungsaufwand entscheidend sein. Das bedeutet, dass alle Agenturen, die an dem Pitch teilnehmen, das gleiche Honorar erhalten.

Jedoch gibt es durchaus auch Situationen, in denen ein Pitch nicht das effektivste Werkzeug darstellt, um eine kompetente Werbeagentur zu finden. Es ist so beispielsweise ebenfalls möglich, die Agentur, die für eine langfristige Zusammenarbeit ins Auge gefasst wird, zu Beginn mit kleineren Aufträgen zu betrauen und dann zu schauen, ob die Arbeitsergebnisse den eigenen Anforderungen und Erwartungen entsprechen.

Das Briefing

Sobald sich eine Agentur aus der Auswahl der verschiedenen Dienstleister positiv hervortun konnte, kommt es jedoch noch in hohem Maße auf das passende Briefing an. Dieses Element ist schließlich fundamental und für die zukünftige Zusammenarbeit richtungsweisend.

Im Fokus sollten dabei stets interne Informationen über das Unternehmen stehen, da dieses Wissen bei einer neuen Kooperation natürlich noch nicht vorhanden ist.

Beliebte Artikel

  • 1

Business und Finanzen

  • 1