Sonntag, 01 Dezember 2019 13:58

Was sind die Bitcoin-Investitionsprognosen für das Jahr 2020?

Bitcoin Bitcoin

Der unregulierte Charakter der Kryptowährungen kann tatsächlich ein sehr wichtiger Grund dafür sein, dass der Preisanstieg gestoppt wurde. Trotz der Tatsache, dass Bitcoin ausgezeichnete Investitionsrenditen bietet, besorgen sich viele Investoren weiterhin darüber, dass Bitcoin nicht mit allen Regelungen übereinstimmt. Manchmal sind die Bitcoin News auch überraschend.

Technologischer Fortschritt

Der technologische Fortschritt kann auch den weiteren Erfolg von Bitcoin begünstigen. Derzeit wird diese Kryptowährung weiterhin als zu teuer und zu langsam gehalten, um als eine Alternative zu traditionellen Zahlungssystemen wie beispielsweise Visa verwendet zu werden. Programmierer arbeiten die ganze Zeit an der Technologie mit der Bezeichnung Lightning Network. Es soll die Kosten sowie die Zeit, die für die Blockvalidierung benötigt werden, bedeutsam senken.

In dem neuen System, sollten die Transaktionen mit Hilfe von Bitcoin buchstäblich Sekunden dauern und mit sehr geringen Gebühren verbunden sein. Dies wird verursachen, dass Bitcoin sowohl für die Konsumenten als auch für die Einzelhändler attraktiv wird. Es geht vor allem um diejenigen, die sich auf den elektronischen Handel konzentrieren. Dadurch kann Bitcoin PayPal ähnlich werden. Dadurch wird es zur bevorzugten Zahlungsmethode auf solchen Plattformen wie Amazon oder eBay.

Halving der Bitcoin-Blocks

Es wird prognostiziert, dass das nächste Halving der Bitcoin-Blocks voraussichtlich im Mai nächsten Jahres erfolgen wird. Dieses Ereignis, das schon in den Bitcoin News angekündigt wird, kann einen erheblichen Einfluss auf den Preis dieser Kryptowährung haben. Desselben wurde die allgemeine Meinung verstärkt, dass das Jahr 2020 wirklich rekordverdächtig sein wird.

Wir sind uns alle bewusst, dass Bitcoin nicht bis in die Unendlichkeit erstellt werden kann. Es können nur 21 Millionen Münzen abgebaut werden, und die Prämien für seinen Abbau werden alle 210.000 Blöcke halbiert. Zu Beginn verdienen die Personen, die Bitcoin abbauen, für einen Block 50 Bitcoins. Vier Jahre später wurde diese Prämie auf genau 25 Bitcoins reduziert. Derzeit erhalten die Miner nur 12,5 BTC.

Im Mai des Jahres 2020 wird die Prämie des Bitcoin-Netzes erneut auf 6,25 BTC halbiert. Aus diesem Grund wird die Anzahl der neuen Bitcoins, die auf den Markt kommen, sinken. Dies verkleinert jedoch das Bitcoin-Angebot bei konstanter oder steigender Nachfrage. Aus diesem Grund lohnt es sich wirklich, mit Bitcoin News auf dem Laufenden zu sein.

Beliebte Artikel

  • 1

Business und Finanzen

  • 1