Mittwoch, 27 November 2019 17:37

Digitalisierung im Unternehmen wurde zur Notwendigkeit – festige deine Marktposition mithilfe neuer Technologien

Künstlicher Intelligenz Künstlicher Intelligenz

Auf der Liste der zehn wertvollsten Gesellschaften ist nicht einmal die Hälfte älter als 30 Jahre. Die Ära der technischen Revolution, deren Zeugen wir sind, erfordert von Firmen aller Branchen, neue Lösungen im Auge zu behalten und in optimaler Weise zu implementieren. Wird diese Revolution verschlafen, kann dies die Firma eine hohe Marktposition kosten oder auch einfach zum Bankrott führen.

Die technologische Revolution – welche Kosten entstehen ohne Anpassung an die digitale Welt?

Dieses Schicksal hat einen Giganten auf dem Reisemarkt ereilt: das bis auf das Jahr 1841 zurückgehende Reisebüro Thomas Cook. Das Management der Firma war überzeugt, sich aufgrund seiner Marktposition nicht um die neuen Bedürfnisse einer Anpassung an die digitale Welt kümmern zu müssen. Die im Entwicklungsplan der Firma fehlende Digitalisierung führte aber zum völligen Untergang des Reisebüros. Dies ist eine wichtige Lektion für alle Unternehmen, kleine und große.

Künstliche Intelligenz – die Zukunft Deiner Firma

Künstliche Intelligenz (AI) ermöglicht in relativ kurzem Zeitraum eine Gewinnsteigerung eines Unternehmens um bis zu 300%. Man braucht dazu nicht einmal das Sortiment zu verändern. Die Nutzung Künstlicher Intelligenz zur schnellen Verarbeitung großer Datenmengen (big data) führt zu schneller Ansammlung von Daten zu Kundenvorlieben und -bedürfnissen. Auch diese werden verarbeitet und auf die Möglichkeit hin analysiert, Muster zu finden, die beim Kundenservice unter Ausnutzung von machine learning eingesetzt werden können. Auf diese Weise erhält die Firma in relativ kurzer Zeit eine ganzheitliche und ungewöhnlich tiefgehende Kundenbedürfnisanalyse und mögliche auf diese antwortende Systemänderungen.

Profis wie datasolut GmbH https://www.suedwestfalen-nachrichten.de/ratgeber/digitalisierung-leicht-gemacht liefert dem Charakter und den Bedürfnissen der Firma individuell angepaßte Programme, wodurch ihre Anwendung keine sonderlichen Probleme hervorruft und in der Bedienung intuitiv verläuft.

Neben der künstlichen Intelligenz werden innerhalb der Firma zur Digitalisierung von Prozessen viele andere Programme verwendet, die Prozesse beschleunigen und mechanisieren, die bis dahin eines bedeutenden zeitlichen und finanziellen Aufwandes bedurften. Der Digitalisierungsprozeß erlaubt es also, neue Lösungen zu implementieren, die hohe Gewinne erbringen, aber auch, auf diversen Funktionsebenen der Gesellschaft eine ganze Reihe von Einsparungen umzusetzen.

 

Beliebte Artikel

  • 1

Business und Finanzen

  • 1