Montag, 13 Mai 2013 08:46

Unterschiche Arten von Zauberkünstlern

Die ersten Hinweise auf einen Zauberer, findet man schon im alten Ägypten. Am Hof von Cheops war der Zauberkünstler Dedi "hauptberuflich" tätig. Bis heute leben immer noch viele Menschen von der Zauberkunst - in Deutschland etwa 300. Man kann diese Zauberer vor allem in 3

Kategorien eintragen, wie sie ihr Geld verdienen.


Die erste Kategorie dieser Zauberkünstler sind solche, die ein abendfüllendes Programm besitzen. Dadurch können Sie auf Kleinkunstbühnen auftreten und dort ihr Programm zeigen. Der Vorteil bei diesen Zauberkünstlern ist der, dass die Veranstaltungen auf Kleinkunstbühnen oft auch unter der Woche Veranstaltungen planen. Dadurch können Sie auch unter der Woche Ihr Geld verdienen.Die zweite Kategorie sind die Zauberer, die in Varietes auftreten. Dort können Sie jeden Abend ihr Programm spielen, wodurch Sie auch unter der Woche Möglichkeiten haben ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Diese Zaubernummern sind meist nur 10 Minuten lang und die Zauberer stehen hier neben den vielen anderen Künstlern eines Variete-Programms auf der Bühne. Die dritte Kategorie besteht aus den Künstlern, die vor allem an Wochenenden, das heißt Freitagabends und Samstagabends auf Feiern und Festen auftreten. Dies sind vor allem Firmenfeiern, Geburtstage, Sommerfeste und Hochzeiten. In diese Kategorie fallen sicherlich 4/5 aller deutschen Berufszauberer. Manche von Ihnen haben sich auf Firmenfeiern spezialisiert andere auf Kindergeburtstage und wieder ander auf Familienfest. Manche machen auch einfach alles. Professionelle Zauberer erhalten für ein Engagement zwischen 600,-- Euro im privaten Bereich und eine nach oben offene Preiskategorie für einen Abend als Zauberer auf einer Firmenfeier und davon können Sie meist ganz gut davon leben.

Fast alle von Ihnen sind auch im magischen Zirkel von Deutschland Mitglied - dies ist die Vereinigung der deutschen Zauberkünstler und dieser Verein hat die Aufgabe zur Pflege und Förderung der magischen Kunst.

 

Mehr: http://www.lese-pause.de

Beliebte Artikel

  • 1

Unterhaltung

  • 1