Samstag, 11 Mai 2013 20:07

George Gershwins Meisterwerk “Porgy & Bess”

Auch das neue Jahr bringt Musik auf die Bühne: Der Oktober 2013 hat dabei sogar Chor im Gepäck. Und damit auch ganz viel Kultur. Nachdem Chorleiter Guido Bissig 2012 Vivalsis “Gloria” auf die Bühne brachte, folgt nun das Werk “Porgy & Bess” aus der Feder von George Gershwin.

Zusammen mit dem Konzertchor Oberaargau soll im Internat Lyceum Alpinum das Meisterwerk interpretiert werden. Das Internat Lyceum Alpinum ist bekannt für seinen musikalischen Bezug und untermalt diesen mit den häufig dort stattfindenden musikalischen Exkursen. Die Veranstaltung erhält schon jetzt viel Aufmerksamkeit. Üben, üben, üben Um dem Meister George Gershwin im Ansatz gerecht zu werden, müssen auch die begabtesten Musiker sich ständiger Übungseinheiten unterziehen. Darunter auch der Konzertchor Oberaargau. Das Event soll schließlich ein voller Erfolg werden. Laut Aussagen der Veranstalter, verläuft die Vorbereitung vom Chor A in vollen Zügen ab.
Jeden Dienstag wird geprobt und etwaige gesangliche oder andere musikalische Ungenauigkeiten aus dem Weg geräumt. Denn auch hier gilt: Der Weg ist das Ziel. Und schiefe Töne haben auf der Bühne in der Regel nichts verloren. Da fleißig geprobt wird, müssen sich die Besucher wohl über schiefe Töne keine Sorgen machen. Im Gegenteil, sie dürfen sich bereits jetzt auf das bevorstehende Probekonzert freuen, welches am 23. Juni 2013 um 17 Uhr in der Laudinella St. Moritz stattfinden wird. Mit dabei sind unter anderem Sopranistin Noëmi Nadelmann und Bariton Markus Oberholzer.

Beide Interpreten sind in der Szene seit Jahren bekannt und anerkannt. Die Künstler werden die Soloparts in “Porgy & Bess” übernehmen. Das Probekonzert kostet den Besucher nur Zeit, kein Geld, denn der Eintritt ist kostenlos. Kultur für lau. Dabei kann sich jeder Interessierte einen kleinen Vorgeschmack auf die Events holen, die am Ende des Jahres im Internat Lyceum Alpinum auf die Bühne gebracht werden. Veranstaltungsorte und weitere Infos Die Oktoberkonzerte finden am Samstag den 26. Oktober 2013 um 19:00 Uhr in der Ref. Kirche Herzogenbuchsee und am Sonntag den 27. Oktober 2013 um 17:00 Uhr ebenfalls in der Ref. Kirche Herzogenbuchsee statt. Die Veranstaltung wird sich aus der Konzertversion von George Gershwins “Porgy & Bess”, als auch aus Orchesterstücke von Leonard Bernstein und Michael Tippett zusammen stellen. Die Orchsterleitung des Konzertchors Oberaargau übernimmt Markus Oberholzer.

 

Mehr: http://www.7-news.de/

Beliebte Artikel

  • 1

Unterhaltung

  • 1