Donnerstag, 23 Mai 2013 20:30

Hvar bietet alles, was Kroatien Urlauber sich wünschen!

Die kroatische Insel Hvar bietet Touristen alles, was sie sich von einem Kroatien Urlaub wünschen! Wenn es um die kroatischen oder genauer gesagt die dalmatinischen Inseln geht, ist es sicherlich nicht verkehrt

zu sagen, dass Hvar die beliebteste und bekannteste aller Inseln ist. Hvar ist eine Insel, mit einer großen geschichtlichen Vergangenheit und hat dementsprechend auch kulturell interessierten Urlaubern sehr viel zu bieten. Aber auch die angenehme Atmosphäre und das „perfekte" milde Klima sind Anziehungspunkte für viele Urlauber. Es handelt sich um eine Insel, auf der Tourismus bereits vor langer Zeit begonnen hat, noch vor vielen größeren Ländern und Kulturen begann auf der Insel Hvar der Fremdenverkehr. Die Insel hat vor kurzem ein Jubiläum gefeiert „150 Jahre Tourismus auf Hvar".

Insel Hvar

Private Unterkünfte auf Hvar

Als begehrtes Touristenziel hat sich die Insel Hvar in der Welt einen Namen gemacht. Insbesondere Privatunterkünfte auf Hvar sind sehr beliebt. Viele Touristen die Ihren Kroatien Urlaub auf der Insel Hvar verbringen, mieten entweder Apartments, Zimmer oder Ferienwohnungen auf Hvar. Hotels gibt es auf der Insel ebenfalls, aber nur in den größeren Orten wie Hvar, Stari Grad, Jelsa, und Vrboska. In den kleineren Ortschaften wie Zavala, Ivan Dolac, Sveta Nedjelja, Milna und anderen, gibt es nur private Ferienhäuser mit Apartments, Zimmer und Ferienwohnungen.

Viele weltberühmte Stars verbringen ihren Urlaub auf Hvar

Die Insel Hvar ist beispielsweise in den USA bekannter als Dubrovnik oder gar als das Land Kroatien selsbt. Umfragen auf dem amerikanischen Kontinent und in New York haben ergeben, dass wenn man die Menschen danach fragt, ob sie Kroatien kennen, dies oft verneinen, aber wenn die selben Personen dann nach Hvar gefragt werden, dann bestätigen sie dies, das ihnen Hvar bekannt ist. Dies liegt unter anderem daran, das die Insel Hvar in den USA als Geheimtipp zählt und viele prominente wie z.B. Musiker, Schauspieler und Geschäftsleute die Insel gerne besuchen.

Mediterranes Klima auf der Insel Hvar

Eines der wichtigsten Auswahlkriterien bei der Suche nach einem geeigneten Urlaubsziel ist das Klima. Hvar bietet ein besonderes Klima, welches sich dadurch auszeichnet, dass die Sommer angenehm warm sind. Auch hohe Temperaturen (wie z.B. 35°C) werden auf der Insel Hvar als angenehm empfunden, da die Luftfeuchtigkeit in der Regel sehr niedrig ist und Tagsüber in den Sommermonaten die Maestralwinde wehen, die ab Mittag bis ca. 16 Uhr für eine schöne Brise sorgen. Auf Hvar lacht eigentlich fast immer die Sonne, es regnet selten, aber es kann natürlich auch im Juli und August mal vorkommen, dass ein Sturm aufzieht und es dann regnet. Von Mitte September bis Ende Oktober ist die Insel Hvar ein Traum für Urlauber die gerne Wandern oder mit dem Fahrrad fahren möchten. Es herrschen Tagsüber ca. 28°C und Nachts sinken die Temperaturen bis auf 18°C, sodass man im Apartment auf Hvar oder in einer Ferienwohnung auf Hvar auch ohne technische Hilfsmittel wie z.B. einer Klimaanlage auskommt. Dies kommt den Touristen entgegen die keine Klimaanlage im Apartment mögen.

Das mediterrane Klima auf der Insel lädt auch im Winter oder Frühjahr Urlauber ein. Die milden Winter zeichnen sich dadurch aus, dass es Tagsüber in der Sonne auch oft mehr als 20°C sind. Somit können Touristen in den Wintermonaten dem härteren Klima in der Heimat entfliehen und ihren Urlaub auf Hvar verbringen. Auch im Winter kann man Ferienwohnungen auf Hvar buchen. Es gibt tolle moderne Privatunterkünfte auf Hvar die mit allem ausgestattet sind was ein Urlauber braucht. Ob Apartments, Zimmer oder Ferienwohnungen, all dies kann man auch auf Hvar ganzjährig buchen.

Im Laufe eines Jahres hat Hvar eine durchschnittliche Menge von 7,7 Stunden Sonnenschein pro Tag, das sind annähernd eine halbe Stunde mehr Sonnenstunden pro Tag als Dubrovnik.

Urlaub auf Hvar

Urlaub auf der sonnigsten Insel in Kroatien

Hvar ist nicht nur der Name der Insel, sondern auch der Name der größten Stadt auf der gleichnamigen kroatischen Insel. Es gibt eine Reihe von schönen Urlaubsorten auf der Insel Hvar. Wer Trubel und Party liebt, der sollte Stadt Hvar genauer unter die Lupe nehmen. Mit im Winter über 5.000 Einwohnern, werden es im Sommer mit den ganzen Touristen aus aller Welt schnell über 50000 Menschen, die auf der Insel Hvar Apartments oder Ferienwohnungen buchen. Aber auch 5 Sterne Hotels werden von der entsprechenden Klientel nachgefragt. Mit den angesagten Locations in Hvar Stadt wie z.B. Cocktailbars und Strandclubs hat sich Stadt Hvar bei der jüngeren Generationen einen Namen gemacht.

Wer hingegen Ruhe Sonne und Erholung sucht, der ist in Zavala bestens aufgehoben. Zavala ein malerischer Ort auf der Südseite der Insel Hvar, bietet den Urlaubern eine wunderschöne Kulisse in unberührter Natur, viele schöne Strände, aber keine Hotels und kein Massentourismus heben diesen Ort auf der Insel hervor. In Zavala geht es primär um Ruhe, Entspannung, Erholung und um das bezaubernde kristallklare Meer, das zum Baden, Tauchen und Schnorcheln einlädt. Für Bootsfahrer ist Vrboska wiederum eine interessante Adresse. Vrboska punktet durch den sichersten Hafen auf der ganzen Insel, der sich wie ein norwegischer Fjord auf ca. 4 Kilometer Länge ins Insel innere schlängelt bis der sichere Hafen erreicht ist. In Vrboska gibt es auch eine ACI Marina in der Eigner ihre Boote auch überwintern lassen können.

Nichtsdestotrotz, egal wo auch immer Sie auf Hvar Urlaub machen, auch für Ihre Auswahlkriterien gibt es sicherlich den passenden Ort.

Schöne Bucht auf Hvar

Hvar für Gourmets

Kulinarisch hat die Insel Hvar ebenfalls sehr viel zu bieten, wer auf Pommes mit Ketchup oder Majo verzichten kann und bereit ist etwas außergewöhnliches und richtig leckeres zu probieren, sollte Hvar nicht verlassen, bevor die einheimischen Delikatessen wie z.B. Langusten, Hummer, Drachenköpfe als auch Ziegenfleisch probiert sind. Aber auch Kalbsfleisch unter der Glocke (Peka) mit frischen Kartoffeln schmeckt ausgezeichnet.

Eins ist somit sicher, wer auf Hvar die genannten Delikatessen probiert hat wird seine eigene Speiskarte neu überdenken müssen. Wer das tolle Essen noch mit einem fantastischen Spitzenwein krönen möchte, der bestellt eine Flasche (0,75l) Petrovac Plavac mali, Special Edition, wenn diese Flasche Wein überhaupt zu bekommen ist. Es handelt sich um einen ganz besonderen Wein von der Insel Hvar, dessen uralten Reben, über 100 Jahre alt und so dick wie Olivenbaumstämme sind, aus weißer Sand Erde hervorragen. Es gibt pro Jahr nicht mehr als fünfhundert 0,75l Flachen dieses Spitzenweines. Dieser trockene und taninhaltige Rotwein ist auch für Weinkenner nach den oben genannten Delikatessen das i Tüpfelchen des Abends oder auch des Tages.

Reise nach Hvar

Wer eine Reise auf die Insel Hvar unternimmt und sich in einem privaten Apartment oder einer Ferienwohnung einquartiert, der wird auch ein großes Gefühl von Freiheit spüren und zu schätzen wissen. Ungezwungen von anderen Vorgaben wie z.B. Frühstückszeiten im Hotel, kann die 70km lange und ca. 10km breite dalmatinische Insel erkundet werden und der Tag nach eigenen Interessen gestaltet werden. Da Hvar relativ nah am Festland liegt kann sie auch in angenehmer Zeitspanne erreicht werden.

Die Insel Hvar eignet sich für alle Altersgruppen egal ob jung oder alt, auf Hvar ist für jede Generation etwas dabei.

 

Mehr: http://www.online-artikel.de/

Beliebte Artikel

  • 1

Tourismus und Reisen

  • 1