Samstag, 22 Juni 2013 16:23

Windows Phone 8.1 versehentlich auf Ebay aufgetaucht

Auf Ebay hatte ein Käufer ein gebrauchtes Lumia 920 von Nokia ersteigert und sich bereits beim Auspacken bzw. Einschalten des Gerätes über Veränderungen gewundert. Auf der Rückseite war der Schriftzug "MSFT" eingraviert und beim Einschalten tauchte der Schriftzug „Nicht
zum Verkauf bestimmt" auf. Danach war klar, das es sich hier nicht um ein normales Lumia 920 handelte.

Die Screenshots, die der Käufer vom System machte legen nahe, dass es sich hierbei um die neue Version 8.1 der Windows Phone Software handelte, die auch einige neue Features beinhalten wird.

So wurde beispielsweise das Kalenderinterface verändert. Als Neuerung kann man sich nun auch die Wochenansicht anzeigen lassen. Neue Sortierfunktionen wurden ebenfalls eingefügt. Man kann mit 8.1 zukünftig die Apps auch nach der Häufigkeit der Benutzung sortieren lassen. Das ist praktisch um oft genutzte Apps schnell verfügbar zu haben. Darüber hinaus wurde auch der Multimedia Manager überarbeitet und bietet nun mehr Möglichkeiten und beispielsweise auch die Funktion, Apps direkt wieder zu schließen.

Entwicklungsstand unklar

Derzeit ist allerdings noch unklar, wie nah die geleakte Version an der tatsächlichen Endversion sein wird. Es ist durchaus möglich, dass es sich dabei lediglich um einen Entwicklungsstand handelt und die Endversion noch andere Features enthält oder einige Optionen wieder herausgenommen werden. Es könnte also durchaus sein, dass Windows Phone 8.1 noch deutlich anders aussieht als die Screenshots die aktuell kursieren.

Für den Käufer bei Ebay hatte die Angelegenheit im Übrigen ein Happy End. Nachdem er die Details zur Version und seinem Gerät veröffentlicht hatte setzte sich Microsoft mit ihm in Verbindung. Er sollte das Gerät zurückgeben und erhielt dafür den Kaufpreis erstattet sowie ein neues Lumia 920 inklusive eine Standard Version von Windows Phone 8.0.

Erste Serverlogs mit Windows Phone 8.1

Die Ebay Aktion ist im Übrigen nicht der einzige Hinweis auf die kommende Software Aktualisierung. Laut einigen Webmaster sind in deren Serverlogs bereits Geräte aufgetaucht, die als Betriebsversion 8.1 angaben. Wie zuverlässig diese Aussagen sind lässt sich allerdings kaum beurteilen. http://www.online-artikel.de/

EasyCookieInfo

Beliebte Artikel

  • 1

Welt eines Mannes

  • 1