Donnerstag, 08 August 2013 10:38

Delphin Technology bringt neuen GPS Datalogger auf den Markt

Das Unternehmen Delphin Technology hat seinen neuen GPS Datalogger um weitere Features erweitert und gleichzeitig die Bedienung enorm erleichtert (Siehe Webseite). Ab sofort kann der GPS Datenlogger sowohl die aktuelle Lage als auch die Position und Richtung eines Objekts
registrieren. Bei den Vorgängermodellen waren die Nutzer auf das Aufzeichnen und Drucken von Temperaturen und Drehzahlen beschränkt. Durch die neuartige Erfassung der Werte nach dem NMEA 0183-Protokoll ist es ab sofort möglich, GPS-Daten und weitere Messergebnisse aufzuzeichnen, diese zu speichern und bei Bedarf zu überwachen.

In den neuen GPS Datalogger von Delphin Technology wurde ebenfalls ein neuartiger Umwandler integriert. Dieser ermöglicht die Transformation der Daten in eine zu Google Earth konforme XML-Datei. Es wird eine besonders anschauliche Darstellung der Daten erreicht, indem das Datenmaterial mithilfe eines farblichen Verlaufs auf einer Karte erkenntlich gemacht werden kann. Hinzu kommt die schnelle und ganzheitliche Auswertung von Daten in Bezug auf deren Geschwindigkeit, die Höhe und die Umgebung. Diese innovative Funktion unterstützt in erster Linie Fahrversuche und die Datenerfassung in der Umwelt. Auch ist die Kombination mit anderen Messwerten ab sofort kinderleicht. Der neue GPS Datalogger errechnet nämlich selbstständig den jeweiligen Längen- und Breitengrad aus den erfassten Informationen.

Die Speicherung der erfassten Daten kann direkt im internen Speicherkern oder alternativ per GPRS- / UMTS-Funkübertragung auf einem PC am Arbeitsplatz oder auf jedem anderen Computer durchgeführt werden. Dank des im neuen GPS Datalogger genutzten "ProfiSignal Go" Programms ist die Datenauswertung im Offline-Modus genauso möglich wie die Online-Beobachtung der aufgezeichneten Informationen. Durch die Umwandlung in verschiedene Diagramme ist mit dem neuen GPS Datalogger eine sehr anschauliche Darstellung der Ergebnisse möglich.

LogMessage ist als Hardware für die Mehrheit der GPS Datalogger mehr als ausreichend. Es besteht allerdings auch die Option, bei extrem vielen Kanälen auf das modulare Master-Slave-System TopMessage zu erweitern. Delphin http://www.online-artikel.de/

Beliebte Artikel

  • 1

Welt eines Mannes

  • 1