Donnerstag, 04 April 2013 18:48

Abschluss der Übernahme: Belkin führt die Marke Linksys fort

Die Technologien von Linksys werden als eigenständige Marke und Produktreihe weitergeführt. Dazu gehören die bekannten Linksys Router sowie die innovative Smart Wi-Fi Plattform inklusive dazugehöriger Dienste.


„Linksys hat eine lange Tradition, einen treuen Kundenstamm und ein breit gefächertes Produktportfolio. Das hat unsere Entscheidung gestützt, das Unternehmen zu übernehmen und uns darin bestärkt, Linksys als Marke weiterzuführen", so Chet Pipkin, CEO von Belkin. „Wir werden die Linksys-Produkte erhalten und weiterentwickeln, um die User Experience zu verbessern und mehr Funktionen für das Management des Heimnetzwerkes zu bieten. Linksys Smart Wi-Fi bietet Verbrauchern eine innovative und einfache Möglichkeit, mit ihrem Heimnetzwerk zu interagieren. Wir werden weiter in dieses Konzept investieren, indem wir mehr Funktionen und Produkte hinzufügen."

Linksys Produkte werden weiterhin für Kunden und für Händler verfügbar sein und weiterentwickelt werden. Einige Neuheiten werden schon im Frühjahr bekanntgegeben. Durch das Erhalten der beiden Marken Belkin und Linksys im Bereich der Heimvernetzung möchte Belkin mit klar abgegrenzten Netzwerklösungen Verbraucher mit verschiedenen Interessen ansprechen und das führende Ökosytem für mobile Geräte und Smart Homes schaffen.

Der Support für Linksys Produkte bleibt über die bereits etablierten Linksys Support Kanäle erhalten. Serviceanfragen können Linksys Kunden über die Support-Seite der Linksys-Homepage (www.linksys.com) stellen. Garantien werden für aktuelle und zukünftige Linksys Produkte in vollem Umfang anerkannt.

„Es passieren gerade viele spannende Dinge rund um die Vernetzung unseres täglichen Lebens und wir freuen uns, die Marke Linksys weiterführen und neue Erlebnisse in der Heimvernetzung ermöglichen", fügt Pipkin hinzu. „Linksys und Belkin sind jetzt ein Team. Als dieses sind wir bereit, Großes zu leisten – und Produkte zu etablieren, die Verbraucher begeistern und die immer stärker vernetzte, mobile Welt unterstützen."

Über Belkin International, Inc.
Belkin entwickelt Produkte, die die Möglichkeiten moderner Technologie dazu nutzen, das Leben der Menschen zu bereichern. Mit Produkten aus mannigfaltigen Technologiebereichen, von drahtlosen Netzwerken und Heimentertainment über Zubehör für mobile Geräte, Energiemanagement und einer umfangreichen Palette von analog-, digital- und Netzwerk-Kabeln verbinden Belkin-Produkte die Schnittpunkte zwischen Menschen und Technologie. Belkin ist seit der Firmengründung 1983 in privater Hand und kaufte Linksys im Jahr 2013. Durch die Übernahme entstand eine leistungsfähige Plattform, die Heimnetzwerk und Drahtloskommunikation der neuesten Generation möglich macht. Gleicherdings bietet Belkin qualitativ herausragende für Sicherheits-, Infrastruktur-, Energie- und Serverraum-Lösungen für Unternehmen an. Das neue Belkin – einschließlich der Marken Belkin und Linksys – beschäftigt mittlerweile über 1.500 Mitarbeiter und besitzt Absatzmärkte in über 100 Ländern. Der Hauptsitz von Belkin liegt in Playa Vista, Kalifornien. Weitere Informationen zu den Produkten sind unter Belkin.com und Linksys.com verfügbar.

Mehr: http://www.online-artikel.de/article/abschluss-der-uebernahme-belkin-fuehrt-die-marke-linksys-fort-119084-1.html

Beliebte Artikel

  • 1

Business und Finanzen

  • 1