Donnerstag, 23 Mai 2013 20:09

Jane Fleur vertritt Deutschland bei Miss-Wahlen

Der genaue Termin steht noch nicht fest, doch Jane ist bei den internationalen Wahlen zur "Miss European Tourismus Beauty 2011" und zum "World Bikini Model International 2011" nebst der Wahl zur "Miss Photogenic of the World 2011" für Deutschland dabei!

Anlässlich der Wahlen werden dort zahlreiche Modenschauen und Fotoshootings veranstaltet, an denen für Deutschland das Model Jane Fleur teilnehmen wird.

Auf der Insel Malta bekommt das Nachwuchsmodel Jane Fleur aus Heide, in Schleswig-Holstein, die große Chance sich gegen 58 weitere Nationen durchzusetzen und für ihr schönes Land - Deutschland - die Krone nach Hause zu holen.

Um diese prunkvollen Momente in Wort und Bild für Deutschland einzufangen, hat die deutsche Presse den Fotografen und Modelcoach Michael Marx dazu beauftragt, Jane's schönste Erlebnisse zu dokumentieren. Auf der Web Seite seiner Agentur (www.Media-Models.Eu) ist eine Galerie mit ca. 300 Bildern von einer der letzten Wahlen auf Malta.

Jane wurde für diesen Titel nicht einfach nur durch eine Wahl gewählt, sondern sie wurde von den Veranstaltern und zahlreichen deutschen Fotografen und prominenten Jurymitgliedern als "Fotogenstes Nachwuchsmodel Deutschlands" entdeckt. Dazu der Juror Hösti ("Hösti"; der international bekannte Designer & Cartoonist) "Jane hat mit so viel Mut "Wasserfall-Shootings" bei -8 Grad in Wasserfällen vollzogen; das mir beim betrachten der Bilder schon fror".

Auch wenn Jane Fleur derzeit noch 1 cm für die Körper-Größe der großen Models fehlt; (ja, so genau wird dort geschaut...) dennoch hebt sie sich in jedem Shooting gewaltig ab.

"Natürlichkeit statt Gardemaß" wie die Presse in einem Artikel über Jane schrieb, zeigt wieder einmal "Ausnahmen bestätigen die Regel". Und eine Ausnahme ist sie, Jane Fleur, aus dem Norden Deutschlands. Als sie vor drei Jahren mit dem Modeln begann, nahm die Glückssträhne bis heute noch kein Ende - Jane legte einen Blitzstart im harten Modelgeschäft hin, der seinesgleichen sucht.

Das die Branche auch Ecken und Kanten hat, lernte Jane in der Modelacademy der Modelagentur "Media-Models.Eu", die auch schon mit Paris Hilton gearbeitet hat, kennen. Doch Jane überzeugte mit enormen Kämpfergeist, den es nur sehr selten gibt; "unter 5000 Models finden wir nur eine, mit so einen Willen und Durchhaltevermögen" so Michael Marx der "Media-Models.Eu". Laut Marx seien aber auch mal Tränen geflossen, was aber in der Branche, hinter den Kulissen, zur Tagesordnung gehört. Der Job eines Profimodels sei einer der härtesten der Welt, so Marx.

Ferner erhielt Jane die Möglichkeit, auch andere Länder von ihrem Können zu überzeugen. Jane reiste bereits für diverse Shootings und Aufträge für namenhafte Firmen wie die Deutsche Telekom u.v.a., quer durch Europa.

Jane's angehender Karriere kommt dennoch nur eines zuvor, nämlich die Schule und auf gleicher Stufe der Profi-Fußball (sie spielt in der Schleswig-Holstein Liga!).

Auch die Bundeszahnärzte Vereinigung Deutschland wurde auf das natürliche Beautylächeln von Jane aufmerksam und machte sie zum Werbegesicht ihrer Kampagnen. Mit Humor und Durchhaltevermögen meisterte Jane alle schwierigen Situationen mit Bravour.

Wir wünschen ihr schon heute ganz viel Glück für die anstehenden Wahlen auf Malta - das "gewisse Etwas" hat Jane ja schon mal.

Termin: Die Krönung von Jane, zur "Miss Photogenic Germany 2011" ist am 18.01.2011 im Wasserturm von Heide. Presse kann sich gern noch akkreditieren (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Hier besonderen Dank an das Golfhotel "Gut Apeldör" (www.apeldoer.de), welches der Hauptsponsor von Jane Fleur ist. In dem wohl besten Hotel vor Ort, übernachten zu den Feierlichkeiten auch das bekannte Model, als auch der persönliche Presse Attachè des Königs der Hohoe Ghana, Michael Marx. Er wird Jane Fleur an diesem Tag zur Botschafterin des Projektes "Wasser für Ghana" ernennen. Zudem noch großen Dank an "www.beauty-and-care.de", die an diesem besonderen Tag das Model herrichten und ein Beauty Paket gesponsort haben. Ohne diese Unternehmen wäre die Siegesfeier einiges kleiner ausgefallen.

Um weitere Informationen über Jane Fleur zu erfahren, wie z. Bsp. Ihren enormen Einsatz bei dem Hilfs-Projekt "Wasser für Ghana", besuchen Sie doch einfach ihre Webseite: www.Jane-Fleur.de

Natürlich informiert Jane auch gerne zu dem Projekt "Wasser in Ghana", wo schon jede noch so kleine Spende zählt. Jane: "Bei diesem Projekt hat der König dafür Sorge getragen, das jeder Cent dem Projekt zugute kommt; alle Kosten werden von ehrenamtlichen Mitgliedern getragen".

 

Mehr: http://www.online-artikel.de/

Beliebte Artikel

  • 1

Mode

  • 1