Donnerstag, 20 Januar 2022 18:03

Was genau ist WPC?

WPC DECK® WPC DECK®

Immer öfter hört man, dass Terrassen oder Fassadenverkleidungen aus WPC sind. Doch was genau ist das und weshalb wird dieses Material immer beliebter?

Dies hat einen sehr einfachen Grund. WPC ist ein pflegeleichtes Material, welches über eine Holzoptik verfügt und zudem auch noch sehr langlebig ist. Weiterhin besteht WPC in der Hauptkomponente aus Holzfasern, weshalb es Holz in nichts nachsteht. Das Gegenteil ist sogar der Fall. WPC ist langlebiger und benötigt keine Pflege wie Holz.

WPC – das steckt drin?

Bei WPC-Dielen kommt alles auf die verwendeten Materialien und die Herstellung an. Dabei ist es besonders wichtig, hochwertiges Material zu verwenden, um auch Dielen in höchster Qualität zu produzieren. Dabei gibt es neben WPC auch GCC, eine sehr hochwertige WPC-Variante.

Was ist GCC?

GCC ist einer der besten Baustoffe der Welt. Dabei wurde mit dem German Compact Composit (GCC) ein Rohstoff entwickelt, der zu 75 Prozent aus Holzfasern besteht. Zudem sind umweltfreundliche Additive und Polymer darin enthalten, um die WPC DECK® Terrassendielen, Zäune oder Fassadenverkleidungen PVC-frei anzubieten. Dabei wird der Rohstoff in Deutschland produziert und bleibt durch die sehe hohe Beständigkeit und die äußerst geringe Wärmeausdehnung immer in Form.

Ein weiterer Vorteil ist, dass ein sehr hoher Holzanteil enthalten ist, was gleichzeitig auch bedeutet, dass sich die Farben und Schattierungen mit der Zeit ändern und somit auch den Holzcharakter sehr gut zum Vorschein bringen.

Weiterhin kommt Povolit zum Einsatz. Dieses Material dient vor allem dazu, eine festere und robustere Oberfläche zu schaffen. Dabei ist Povolit ein Subtyp von GCC und wird wie Holz und Polymeren auch mit Felsmellstoff angereichert. Somit kann eine sehr robuste Oberfläche geschaffen werden und der Holzcharakter geht nicht verloren. Zudem bietet das Material auch einen besonderen Schutz gegen Verschmutzungen und Belastungen.

Ein besonderer Vorteil ist auch, dass die WPC bzw. GCC Dielen nicht splittern, weshalb das Barfußlaufen problemlos möglich ist, ohne sich einen Holzsplitter zuzuziehen. Auch wenn Kinder im Haus sind und mit ihren Fahrzeugen über die Terrasse fahren, hinterlassen sie keine Spuren, da die Oberfläche sehr robust ist.

Die Terrassendielen, Fassadenverkleidungen und Zäune von WPC DECK® sind zu 100 Prozent nachhaltig, da sie aus der heimischen Waldbewirtschaftung stammen. Zudem sind die Produkte auch recycelbar und können wieder zu neuem Leben erweckt werden.

Mit diesen umweltfreundlichen und nachhaltigen Produkten kann man den ökologischen Fußabdruck verringern und so mit gutem Gewissen eine neue Terrasse verlegen, einen neuen Zaun montieren oder die Fassade verkleiden. So macht Heimwerken Spaß, wenn gewährleistet ist, dass die Materialien natürlich sind und der Umwelt nicht schaden.

 

 

Beliebte Artikel

  • 1

Gadgets

  • 1