Donnerstag, 17 Dezember 2020 17:15

Vorsicht vor schwarzen Schafen - so findet man einen guten Schlüsseldienst

Schlüsselnotdienst in Potsdam Schlüsselnotdienst in Potsdam

Ein abgebrochener Schlüssel im Türschloss, der Verlust der Haustürschlüssel oder das Vergessen des Wohnungsschlüssels auf dem Küchentisch nach dem Verlassen der Wohnräume erfordern die professionelle Türöffnung.

In so einer Situation sind die meisten Menschen aufgewühlt, dabei gilt es genau in diesem Augenblick Ruhe zu bewahren. Sonst haben betrügerische Schlüsseldienste leichtes Spiel.

Prüfen, ob Schlüsselnotdienst notwendig ist

Bevor jetzt zum Smartphone gegriffen wird, um einen beliebigen Schlüsselnotdienst anzurufen, gilt es zu überlegen, ob ein Ersatzschlüssel hinterlegt ist. Wer bereits vor Jahren bei seinem Nachbarn oder einem Verwandten einen Ersatzschlüssel hinterlegt hat, wird sich möglicherweise nicht sofort daran erinnern. Ein Anruf bei potenziellen Personen aus seinem sozialen Umfeld gibt Gewissheit. Ist ein Ersatzschlüssel vorhanden, wird der Schlüsselnotdienst eventuell nicht benötigt. Die Ausnahme besteht bei einer Beschädigung des Türschlosses, die einer professionellen Türöffnung bedarf.

Tipp: Schon beim Einzug erhalten Eigentümer oder Mieter mehrere Haustür- und Wohnungsschlüssel. Ein Schlüssel ist umgehend bei einer Vertrauensperson für den Notfall zu hinterlegen. Das erspart überhöhte Kosten.

Seriösen Schlüsselnotdienst finden

Ist der Schlüsselnotdienst für die Türöffnung unumgänglich, dann ist es wichtig, nicht gleich auf die erste Werbeanzeige eines Anbieters zu reagieren, die online oder im Telefonbuch steht. Viele schwarze Schafe in der Branche nutzen durch günstige Angebote die Situation von Betroffenen in der Not aus. Oft handelt es sich um Vermittler, die nicht ortsansässig agieren und deshalb in der Endabrechnung hohe Anfahrtskosten veranschlagen. Bei der Auswahl eines Schlüsselnotdienstes ist dieser mindestens auf sein Impressum online zu prüfen. Daran lässt sich schnell erkennen, ob es sich um einen ortsansässigen Anbieter handelt. Ein guter Anbieter wie der FALKE Schlüsselnotdienst in Potsdam ist schon an der transparenten Website.

Tipp: Oft kennen Freunde oder Verwandte einen seriösen Schlüsselnotdienst in der Gegend. Alternativ informiert am Tag die örtliche Verbraucherzentrale über seriöse Anbieter. In der Nacht gibt zudem die nächste Polizeidienststelle Auskünfte über geeignete Schlüsselnotdienste.

Mit Schlüsselnotdienst Festpreis vereinbaren

Bei der Kontaktaufnahme zum Schlüsselnotdienst in Potsdam ist diesem der genaue Sachverhalt zu schildern. Erhält der Schlüsseldienst eine direkte Schilderung, kann dieser bereits am Telefon einen Festpreis nennen. Weicht der Dienstleister Fragen nach den genauen Kosten aus, dann handelt er unseriös. In dem Fall ist ein weiterer Schlüsseldienst zu kontaktieren. Der Vorgang ist so oft durchzuführen, bis ein Schlüsselnotdienst in Potsdam telefonisch einen Festpreis inklusive Anfahrtspauschale für die Türöffnung festlegt.

Tipp: Wenn möglich, ist das Gespräch mit dem Schlüsselnotdienst mit Zeugen zu führen. Es reicht aus, wenn eine weitere Person anwesend ist, die das Gespräch über den Telefonlautsprecher mithört und anschließend bei der Türöffnung anwesend ist.

Kosten für den Schlüsselnotdienst

Betrüger verlangen von ihren Kunden schnell mehrere Hundert Euro für die einfache Türöffnung. Oft beschädigen die Handwerker während der Türöffnung absichtlich das Schloss, um es kostspielig auszutauschen. Kunden müssen sich vor Ort genau schildern lassen, welche handwerklichen Tätigkeiten für die Türöffnung zwingend erforderlich sind. Erscheint die Maßnahme unbegründet, so ist der weitere Vorgang abzulehnen. Die Entscheidung obliegt grundsätzlich dem Kunden und nicht dem Schlüsselnotdienst in Potsdam.

Tipp: Laut den Verbraucherzentralen kostet die einfache Türöffnung im Durchschnitt 70,00 Euro. Höhere Kosten sind bei Noteinsätzen in der Nacht, am Wochenende oder an Feiertagen berechtigt. Das bezieht sich nur auf den Stundensatz der handwerklichen Tätigkeit, nicht auf die Anfahrtspauschale oder Materialkosten.

Ein seriöser Schlüsseldienst ist Mitglied der Innung und stellt das Impressum öffentlich. Für die Türöffnung wird vor Arbeitsbeginn ein Festpreis vereinbart, der durch eine Rechnung belegt wird.

Beliebte Artikel

  • 1

Gadgets

  • 1