Donnerstag, 04 Juli 2013 21:30

Scheibenreiniger im Test - beim Test ging Sonax als Sieger hervor

Jährlich ereignen sich rund 35.000 Unfälle auf Österreichs Straßen. Schlechte Sicht zählt hierbei zu den häufigsten Unfallursachen. Ein qualitativ hochwertiger Scheibenreiniger kann helfen, dieses Risiko einzudämmen. Um die
Leistung der am österreichischen Markt gängigen Scheibenreiniger zu überprüfen, wurden diese nun einem unabhängigen Qualitäts-Check unterzogen – durchgeführt vom Magazin Alles Auto.

Optimale Schmutz-Simulation

Im SONAX Prüflabor im bayrischen Neuburg wurden in einer eigens dafür gebauten Kammer Fahrtwind, Kälte, Hitze sowie perse Verschmutzungen praxisnah simuliert. Per Kameraauge, Streulicht und Computeranalyse wurde die Reinigungskraft der Mittel gemessen. Vier gebrauchsfertige Mittel, drei Leichtkonzentrate sowie zwei Reiniger in Tablettenform aus dem österreichischen Markt stellten sich dem Test. Dabei entschieden vor allem folgende Kriterien: Lack- und Kunststoff-Verträglichkeit, Preis-/Leistungsverhältnis und die Reiniger-Qualitäten. Auf eine saubere Scheibe wurde ein Testschmutz aufgetragen, der zehn Minuten eintrocknete. Dann zeigten zehn Wischzyklen mit gleicher Menge Testreiniger, wer wirklich das hält, was er verspricht. Parameter wie Streulicht, Helligkeitsveränderung und Reinigungsgrad wurden dabei analysiert und von Chemikern vor Ort bewertet.

Praxisnahe Bedingungen

Um beispielsweise Insektenschmutz zu simulieren, wurde ein genormtes Gemisch aus Hühnereiern, Alkohol und Zucker verwendet. Speziell bei derInsektenverschmutzung distanzierte der SONAX Scheibenreiniger das übrige Testfeld um Längen. Einige Reiniger zeigten bei der Materialverträglichkeit ihre Schwächen und verursachten im Scheinwerfer-Kunststoff irreversible Risse, matte Stellen und Aufquellungen. Umso erfreulicher ist das positive Ergebnis, dass das SONAX Produkt erreichte. „Mit einer Durchschnittsbewertung von 1,35 dürfen wir uns über den Titel ‚Testsieger' freuen. Das Resultat beweist, dass wir mit unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeit auf dem richtigen Weg sind. Das Thema ‚Sicherheit' stellt einen entscheidenden Eckpfeiler unserer Unternehmensphilosophie dar und hier wird auch in den nächsten Jahren weiter investiert werden. Im 1. Quartal 2013 wurden wir mit einem Plus von 30% im Produktsortiment Sommerscheibenreiniger erneut in unserer Strategie bestätigt", freut sich SONAX Österreich Leiter, Johannes Artner.

Unabhängigkeit an erster Stelle

„Manch einer mag sich fragen, ob ein Test im Haus eines Herstellers neutrale Ergebnisse bringen kann. Um dies zu gewährleisten, definierten im Jahr 2005 mehrere Produzenten in einem Gremium den Prüfstand, Testablauf und die Zusammensetzung des Testschmutzes. Zudem wurden die Testprodukte von unabhängiger Stelle gekauft, vorher anonymisiert und zusammen mit den Chemikern getestet. So können wir uns auf eine objektive Abwicklung und Testung verlassen", weist Johannes Artner auf die Wichtigkeit der Neutralität hin. Details dazu unter www.sonax.at http://www.online-artikel.de/

EasyCookieInfo

Beliebte Artikel

  • 1

Welt eines Mannes

  • 1