Montag, 17 Oktober 2022 09:06

In Samthandschuhen zur Arbeit?

Leder arbeitshandschuhe Leder arbeitshandschuhe Quelle: pixabay.com Lizenz: https://pixabay.com/pl/service/license

Der ägyptische Pharao Tutanchamun lebte vor mehr als 3.000 Jahren. Als Grabbeigabe bekam er nicht nur Thron, Streitwägen, Pfeil und Bogen, Messer, Fächer, Knoblauchzehen und Weinkrüge, sondern auch Kleidungsstücke, unter anderem 27 Paar Lederhandschuhe, mit auf seinen Weg.

 

Sie können aus Leder sein

Die verschiedensten Materialien können zur ihrer Produktion ausgewählt werden. Und werden eben auch gerade so ausgewählt, daß der bestmögliche Effekt dabei erzielt wird. Leder arbeitshandschuhe zum Beispiel sind aus Leder. Die PROCERA Schweißerhandschuhe X-Gepard bestehen aus Ziegenleder und Spaltleder. Ein Paar kostet 4,59 Euro, beim Kauf von einem ganzen Dutzend kommt ein Paar auf 3,95 Euro. Die Produktnamen "Leder", "beschichtetes Leder" sowie "Kunstleder" sollten sorgfältig voneinander getrennt werden. Nicht umsonst gibt es Vorschriften zur Sprachregelung in Abhängigkeit von der Dicke einer allfälligen Beschichtung mit Polymeren. PROCERA Arbeitshandschuhe X-Active in orange und schwarz besitzen mehrere Bestandteile, nämlich aus Kunstleder und aus Spandexgewebe, an den Knöcheln Neopreneinsätze, am Daumen eine Frotteeschicht, zusätzlich noch einen Klettverschluß mit einem Zugband aus Neopren. Kostenpunkt bei einem Paar 8,59 Euro, bei zwölf Stück 7,30 Euro, bei 120 Stück 6,87 Euro und bei 1.200 Stück 6,44 Euro.

Aber auch aus Wolle kann man sie herstellen

Arbeitshandschuhe mit Nitrilbeschichtung X-Rednitron sind in rot und schwarz gehalten und erfüllen die Normen EN 420; EN 388 (4131X). Nitrilarbeitshandschuhe eignen sich beim Einsatz im Garten, in einer Autowerkstatt, auf einer Baustelle, in Lagerhallen, bei Wartungen und Reparaturen. Man kann mit ihnen in öligen und feuchten, aber auch in trockenen Umgebungen arbeiten. Es stehen vier Größen zu Verfügung: 7 (S), 8 (M), 9 (L) sowie 10 (XL). Praktischerweise wird auch immer angezeigt, wieviele Paar gerade auf Lager sind. Auch hier unterscheiden sich die Preise je nach bestellter Stückzahl: 0,69 Euro (1-11 Stück), 0,59 Euro (12-119), 0,55 Euro (120-1199), 0,52 Euro (bei mindestens 1.200 Stück). Bei einer Bestellsumme ab 149 Euro ist die Lieferung kostenlos. Der Hersteller ist übrigens wiederum Procera.

Seidehandschuhe sind besonders elegant

Die nitrilbeschichteten Mechanikerarbeitshandschuhe (Montagehandschuhe) X-Nitall sind neu im Programm, sind in schwarz und grau gehalten und bestehen aus Polyester und Nitril. Sie entsprechen der Norm CE EN 21420:2020 und sind in drei Größen erhältlich: 9 (L), 10 (XL) und 11 (XXL). Nitril ist öl- und fettbeständig. Ein Paar davon kostet 1,59 Euro.

 

Beliebte Artikel

  • 1

Business und Finanzen

  • 1