Montag, 14 September 2020 08:39

Die Flucht der Kinder

Escape Room für Kinder Escape Room für Kinder

Wenn es Kindern zu viel wird, flüchten sie. Erwachsene versuchen, die Freiheit der Kinder zu beschneiden und zu beschränken, ihnen ihre eigenen Gedanken und Verhaltensmuster aufzudrängen – so lange, bis diese flüchten.

 

Zuflucht

Wenn sich Kinder in einer bestimmten Situation wiederfinden, an einem bestimmten Ort unter bestimmten Ausgangsbedingungen, z.B. in einem Escape Room für Kinder, setzen sie sich kreativ und unvoreingenommen damit auseinander ... sofern sie dabei nicht von Erwachsenen oder sonstigen neunmalklugen Persönlichkeiten dabei gestört, daran gehindert werden. Kleine Kinder oder besonders furchtsame Kinder, oder aber solche, die es bisher nicht gewohnt waren, Probleme selbstständig zu lösen, auf sich selbst gestellt zu sein, denen immer fertige, "perfekte" (weil: erwachsene, ausgereifte, überdachte, bewährte, auf langjähriger Erfahrung beruhende) Lösungen präsentiert bzw. aufgedrängt wurden – ja, solche Kinder werden in einer ungewohnten, sie vielleicht anscheinend überfordernden, möglicherweise von ihnen sogar als ein wenig bedrückend empfundenen Situation geneigt sein, sich hilfesuchend umzusehen, bei jemandem Zuflucht zu suchen.

Ausflucht

Es gibt natürlich auch noch den anderen Schlag Kinder: Die naseweisen, die alles besser wissen wollenden, die sich vordrängenden, die prahlerischen, die sich schnell zu Herrschern aufschwingenden und von anderen ebenso schnell als solche anerkannt werdenden. Wenn von DIESER Sorte sich jemand in DIESER Lage Open The Door befinden sollte, wird er sich alsogleich, als wäre es das Allernormalste auf der ganzen Welt, als Anführer ausrufen und mit Vorschußlorbeeren überhäufen lassen, mit DIESER Wahl sind ja logischerweise die übrigen Gruppenmitglieder automatisch gerettet und vor jedweder Gefahr geschützt. Wenn dann die Uhr immer hörbarer und unerbittlicher zu ticken beginnt, er sich abrackert, das arme Hirn zermartert, um den Schlüssel für den Ausgang zu finden – dann, ja dann, wird vielleicht auch er sich dazu hinreißen lassen, eine mehr oder weniger naheliegende Ausflucht, eine mehr oder weniger gerechtfertigte Ausrede zu fabrizieren.

Flucht

Oder es gelingt doch noch? Dann ist natürlich die Freude groß und die Bewunderung für den gelungenen Führungsstil bzw. die Genugtuung über die erfolgreich verlaufenene Zusammenarbeit, die gemeinsame Flucht aus dem versperrten Zimmer groß.

EasyCookieInfo

Beliebte Artikel

  • 1

Tourismus und Reisen

  • 1