Montag, 17 Oktober 2022 17:23

Warum Eiweißpräparate verwenden?

Proteinpräparats Proteinpräparats Quelle: unsplash.com Lizenz: https://unsplash.com/license

Eiweiß ist ein sehr wichtiger Bestandteil der Ernährung, insbesondere für diejenigen, die regelmäßig trainieren und versuchen, Muskelmasse aufzubauen.

Die mit der Nahrung zugeführte Eiweißmenge reicht nicht aus, um Material für den Muskelaufbau zu liefern und die Muskelregeneration nach dem Training zu gewährleisten. Eine gute Möglichkeit, den Mangel auszugleichen, ist die Einnahme eines Proteinpräparats. Erfahren Sie, warum es sich lohnt, Eiweißpräparate in Ihre Ernährung aufzunehmen, und wann sie am besten konsumiert werden.

Die Rolle von Eiweiß in der Ernährung von Sportlern

Eiweiß ist der Grundbaustein der Muskeln. Es ist nicht nur für den Muskelaufbau, sondern auch für das reibungslose Funktionieren und die Regeneration der Muskeln notwendig. Protein-Nahrungsergänzungen enthalten große Mengen an essenziellen Aminosäuren, die der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann. Ihre regelmäßige Zufuhr ist jedoch notwendig, um Muskelmasse aufzubauen und die Form zu verbessern. Es ist schwierig, den Bedarf an Eiweißaminosäuren allein über die Ernährung zu decken, selbst wenn diese sehr abwechslungsreich und ausgewogen ist. Aus diesem Grund sind Protein-Nahrungsergänzungen die am häufigsten verwendeten Nahrungsergänzungsmittel für den Muskelaufbau. Sie stellen eine zusätzliche, wertvolle und leicht verdauliche Eiweißquelle dar.

Wann ist der beste Zeitpunkt für die Einnahme von Eiweißergänzungen?

Wenn Sie mit der Einnahme von Protein-Nahrungsergänzungsmitteln beginnen, sollten Sie sich von einem Ernährungsberater oder Personal Trainer beraten lassen. Denn die Eiweißmenge sollte an die Trainingsintensität und Ihr Trainingsziel angepasst werden. Auch die Art der Eiweißergänzung sollte auf Ihre Bedürfnisse und Vorlieben zugeschnitten sein. Auf dem Markt gibt es sowohl Nahrungsergänzungsmittel auf Molkebasis als auch vegane Präparate auf Basis von Pflanzenprotein.

Protein-Nahrungsergänzungen werden am besten nach dem Training eingenommen. Durch die Versorgung des Körpers mit Eiweiß während des anabolen Zeitfensters, d. h. etwa 30-60 Minuten nach dem Ende des Trainings, können die besten Ergebnisse erzielt werden. Einige Sportler nehmen auch vor dem Training und vor dem Schlafengehen Eiweiß zu sich. Es ist jedoch zu beachten, dass es sich um Sportler handelt, die einen viel höheren Bedarf an diesem Nährstoff haben, der über die Standardangaben hinausgeht.

Die regelmäßige Einnahme eines Eiweißpräparats trägt dazu bei, den Eiweißbedarf nach dem Sport wieder aufzufüllen. Das macht den Aufbau von Muskelmasse einfacher und effektiver. Protein-Nahrungsergänzungen fördern auch die Regeneration der Muskeln, was zu einer Steigerung der Leistungsfähigkeit im Sport führt.

Dank an powerbody.de

Beliebte Artikel

  • 1

Gadgets

  • 1