Montag, 17 Juni 2013 16:57

Naturreines Thymianöl

Mit Thymianöl spüren Sie Mut und Kraft Ihren eigenen selbstbestimmten Weg zu gehen. Thymianöl besitzt intensive, frische, grüne, kräuterartige Kopfnoten und würzige, süße, medizinische Untertöne. Als eines der besten essenziellen Öle zum Schutz vor Infektionen stärkt es bei z.B. der Lymphdrainage-Massage
die Abwehrsysteme des Körpers und wirkt sich sehr positiv auf die Atemwege aus.

Thymianöl ist stärkend, belebend und anregend und doch eignet es sich durch seinen ausgleichenden und erdenden Charakter für chronisch Erschöpfte und Menschen, die ein bischen "ausgeflippt" sind. Das ätherische Öl stärkt das Selbstbewusstsein und die Willenskraft, schenkt Unternehmungslust, gibt Zielbewusstsein und verleiht wieder Mut.

Lethargischen Menschen und in schwierigen Lebenssituationen gibt Thymianöl neue Kraft und Ausdauer und stärkt die Nervenenergie.

Die feurigen und luftigen Eigenschaften des Thymianöls harmonieren gut mit den Düften von Benzoeöl, Ginsteröl, Narzissenöl, Jasminöl, Ylang-Ylang Öl, Sandelholzöl, Honigöl, Vanilleöl, Orangenöl, Mandarinenöl und Zimtöl. Ebenso lässt er sich gut mit anderen Kräutern mischen, aber auch mit Lavendel, Bergamotte, Zitrone, Kiefer, Zypresse und schwarzem Pfeffer.

Das für Bäder, Duftlampen und Massagen geeignete Thymianöl wird hauptsächlich dem Element Feuer und dem Sternzeichen Widder zugeordnet.

Tipp: Für die Duftlampe, erfrischend, zum Durchatmen, auch für Kinder:
2 Tr. Eukalyptus radiata, 2 Tr. Latschenkiefer, 3 Tr. Mandarine rot, 1 Tr. Zitrone, 1 Tr. Thymian Linalol http://www.online-artikel.de/

Beliebte Artikel

  • 1

Schönheit

  • 1