Sonntag, 23 Juni 2013 21:42

Wella Shampoo - Werden die Kunden hier verwirrt?

Unter dem gleichen Wella Logo wird derzeit der Endverbraucher von Haarpflege-Artikeln verwirrt! Die Wella Pro Series oder Wella Professional Serie sind mit gleichen Farben und gleichem Logo vom gleichen Hersteller im Handel! Der Unterschied liegt im ersten Augenblick nur in der Größe der Flasche
und im Preis! Die kleine runde Wella Professional Flasche hat einen Inhalt von 250ml zum Preis von ca. 9 Euro! Dieses Shampoo ist jedoch nur im Fachhandel für Friseurbedarf oder direkt beim Friseur zu bekommen! Das andere Wella Pro Series Shampoo hat einen Inhalt von 500ml und eine Preis von 3,98 Euro!

Dieses Shampoo hat seine Platz in Discountern und Drogerie ketten gefunden! Fraglich ist jedoch für den Verbraucher, warum unter dem gleichen Logo mit der fast Identischen Bezeichnung ein Preisunterschied von ca. 28 Euro pro Liter gefordert wird? Nach unseren Befragungen von Friseuren und Endverbrauchern konnte niemand dafür Verständnis aufbringen! Als Erklärung scheint jedoch die Produktion von anderen Mitbewerbern dafür ausschlaggebend zu sein. Obwohl diese die Massenmarkt Produkte wenigstens unter einem anderen Logo oder Namen im Handel eingeführt haben. Als Vorreiter dieser Aktion hat Schwarzkopf im Jahr 2009 die Marke Syoss im Handel eingeführt. Als Reaktion darauf folgte dann Loreal mit der Marke Franck Provost.

Nun will Wella auch noch etwas von dem Marktanteil abhaben und versucht sich unter seinen Professional Logo mit der Pro Serie. Hier blickt bald nur noch der Profi durch! Deshalb haben schon einige Friseure von der Professional Serie abgesehen und bieten Ihren Kunden nun andere Produkte wie zum Beispiel Goldwell an. Durch die Verwirrung beim Endverbraucher sowie im Handel wird voraussichtlich der Umsatz der Wella Professional Produkte rückläufig sein! Ob dies die Richtige Entscheidung bei Wella war wird sich also zeigen! http://www.online-artikel.de

EasyCookieInfo

Beliebte Artikel

  • 1

Welt Frauen

  • 1