Donnerstag, 04 April 2013 19:41

Worum geht es bei lebendigem Wasser?

Eventuell haben Sie bereits von lebendigem Wasser gehört, wissen aber nur wenig, was dies eigentlich bedeutet. Um eine Wasserbelebung durchzuführen stehen viele verschiedenartige Techniken zur Verfügung, mit denen herkömmliches Wasser neue Energie erhält und revitalisiert wird,


wie etwa das Bormia Wasserbelebungssystem.

Diese und jede sonstige Methode der Wasserbelebung hat den Zweck, Leitungswasser wieder in seinen unverfälschten Zustand zu versetzen. Die Informationen, die das Wasser enthält, sollen im Zustand so abgeändert werden, dass sie, die Energie betreffend, dem Wasser aus Naturquellen möglichst gleichartig werden.
Revitalisiertes Wasser schmeckt zumeist besser als unbehandeltes Wasser

und sorgt für Wohlbefinden. Da jedoch nur eine Veränderung der Informationen stattfindet und keine Gifte aus dem Wasser gefiltert werden, stößt Wasserbelebung bei vielen auf Zweifel.

Aber auch wenn Wasserbelebung weiterhin von vielen als Unfug deklariert wird, mag sich das evtl. in Kürze ändern. Die Nutzeffekte der Wasserbelebung liegen auf der Hand und die Verfahrensweisen dazu sind einfach umzusetzen.

Dass Wasserbelebung sehr wohl sinnvoll ist, sieht man auch daran, dass lebendiges Wasser inzwischen nicht mehr nur von privaten Personen geschätzt wird, sondern auch von Industriebetrieben um Rostschäden in den Leitungen zu senken.
Aber weshalb baut Wasser seine Energie ab?

Für die Wertminderung von Wasser gibt es, neben eventuellen chemischen Verschmutzungen, noch eine Menge weitere Faktoren. Bis Wasser in Großstädten beim Verbraucher ankommt, muss es oft lange Wege zurücklegen. Dabei ist es verschiedenartiger Strahlung ausgesetzt, wie Handysignale und den Radiowellen.
Aber auch Stromleitungen und große Hochspannungsleitungen nehmen Einfluss auf das Wasser

Außerdem wird es unter hohem Druck durch die Leitungen transportiert, der des Öfteren bis zu 10 Bar beträgt. Das alles reduziert die Energiedichte des Wassers und die Informationen werden minderwertiger.

Wer energetisch hochwertiges Wasser trinken möchte, muss sein Wasser also durch die Methoden der Wasserbelebung wiederbeleben um wieder die ursprünglich sehr hohe Energie des Quellwassers zurück zu erhalten.

Mehr: http://www.xy-artikel.eu/2012/02/10/worum-geht-es-bei-lebendigem-wasser-und-welches-ziel-wird-damit-verfolgt/

Beliebte Artikel

  • 1

Ökologie

  • 1