%PM, %25. %547 %2015 %12:%Mai

Schwedische Festivals

Tipps für Musikbegeisterte auf der Website „Das Beste an Schweden“: Die besten schwedischen Festivals für unterschiedlichste Musikgeschmäcker

• Musikverrückte Schweden: Festivals für jeden Geschmack
• Sweden Rock, Bråvalla Festival, Way Out West, Malmö Festival
• Ferienhaus statt Zelt, bequeme Anreise per Fähre über die Ostsee

Unglaublich, aber Schweden mit seinen knapp zehn Millionen Einwohnern ist der weltweit erfolgreichste Musikexporteur* - ABBA, Roxette, The Cardigans oder Swedish House Mafia sei dank. Kein Wunder, dass in dem musikverrückten Land viele große Festivals stattfinden, die auch von ausländischen Fans gerne besucht werden. Auf der Website das-beste-an-schweden.de finden Musik-Liebhaber Tipps für Anreise, Unterkunft sowie außergewöhnliche Schweden-Infos.

Nachfolgend eine Auswahl der besten Festivals für unterschiedlichste Musikgeschmäcker:

Sweden Rock (3.-6.6.2015)
In schwedisch-idyllischer Location wird ein Rock- und Metal-Festival von Weltrang veranstaltet. Jährlich machen 33.000 Besucher aus über 50 Ländern das direkt an der Ostsee gelegene Örtchen Norje in Blekinge unsicher und feiern vier Tage lang die Musik großer Bands aus der Rock-, Hard Rock-, Metal- und Blues-Szene. In diesem Jahr freuen sich Fans aus aller Welt beispielsweise über Auftritte von Judas Priest, Def Leppard, Slash und Toto.

Bråvalla Festival (25.-27.6.2015)
Das erst 2013 aus der Taufe gehobene Pop Festival in Bråvalla außerhalb von Norrköping/Östergötland schlug gleich zu Beginn einen Besucherrekord und wurde das bis dahin meistbesuchte Festival Schwedens. Auch in diesem Jahr werden zahlreiche Highlights garantiert wieder Besucherscharen anlocken: Robbie Williams, Muse, Calvin Harris oder In Flames werden die Bühnen rocken.

Way Out West (13.-15.8.2015)
Wer auf Rock, Indie, Electronic Music und Hip Hop steht, der ist bei dem Göteborger Musik- und Kulturfestival an der Westküste genau richtig. Die Konzerte und Kulturveranstaltungen finden im Stadtpark Slottskogen sowie in Clubs, Kinos und weiteren Locations statt. In diesem Jahr warten Top Acts wie Beck, Patti Smith, Ellie Goulding oder Florence & The Machine auf die Festivalbesucher.

Malmö Festival (14.-21.8.2015)
Jedes Jahr im August verwandelt sich die südschwedische Stadt Malmö am Öresund für acht Tage in eine riesige Bühne: Konzerte schwedischer und internationaler Musikgrößen, fantastische Kunstinstallationen, schweißtreibende Tanzveranstaltungen, Theater, Filme sowie leckeres Essen aus allen Ecken der Welt locken jährlich 1,4 Millionen Besucher, und das seit nunmehr 30 Jahren. Jeder ist willkommen und der Eintritt ist gratis!

Wer die Festivals in vollen Zügen genießen möchte, der reist bequem mit der Fähre über die Ostsee an und wohnt vor Ort in einem gemütlichen Ferienhaus. Für die Zeit vor oder nach den Musikevents haben die Reederei TT-Line und der Ferienhausanbieter NOVASOL auf der Website das-beste-an-schweden.de noch viele weitere außergewöhnliche Schweden-Reisetipps und Überraschungen zusammengestellt. Nahezu sämtliche Empfehlungen liegen im Süden des Landes und sind somit für deutsche Urlauber bequem zu erreichen.

Weitere Informationen zu „Das Beste an Schweden ...“ sowie zu den Initiatoren NOVASOL und TT-Line finden Interessierte unter das-beste-an-schweden.de. Postkarten mit den schönsten Kampagnen-Motiven zum Downloaden gibt es auf pinterest.com/dasbesteanschwe/.

*in Bezug auf das Bruttoinlandsprodukt, Quelle: sweden.se

Beliebte Artikel

  • 1

Unterhaltung

  • 1