Welche Frau kennt das nicht: man läuft durch die Stadt und wechselt ständig Blicke mit anderen Menschen. Es liegt dabei in der Natur des Menschen, seine Mitmenschen zu mustern und sich einen Eindruck über sie zu verschaffen. Das Aussehen spielt dabei eine große Rolle. Der größte Faktor ist dabei der Augenkontakt.

Bärte, gehören inzwischen der Vergangenheit an? Die Antwort lautet nein, denn eins ist auch in 2018 nach wie vor Fakt: Mann trägt noch immer Haare im Gesicht. Der Bart-Trend, der vor einigen Jahren aus der Modewelt in den Alltag übergeschwappt ist, hält sich hartnäckig. Warum auch nicht, schließli2ch gilt ein Bart als maskulines Zeichen der Stärke und Vitalität. Doch er wirkt nur gepflegt, wenn man ihn regelmäßig stutzt und in Form schneidet. Außerdem muss man sich mit den vielzähligen, mittlerweile auf dem Markt erhältlichen Produkten zur Bartpflege auskennen.

Waxing ist zunehmend gewählte Methode zur Entfernung von unerwünschter Behaarung. Diese Methode hat viele Vorteile, die zum Beispiel beim Rasieren, Enthaarungscremes oder Lasern schwer zu finden sind.

 

Samtig, seidig, weich und zart – die perfekte Haut. Die ganzheitlichen Pflegeserien von TANAMERA machen diesen Traum wahr: Reinigende Körperpeelings- und Masken, duftende Seifen und beruhigende Bäder sind nur ein Teil der vielfältigen Produktpalette von TANAMERA, die ein erstklassiges Wellness-Erlebnis für den ganzen Körper bietet.

Das Eau de Parfum RECKLESS POUR HOMME von ROJA PARFUMS ist unbekümmert und risikofreudig. Der Duftverlauf von Bergamotte, Zitrone, Lavendel und Lorbeer sorgt für einen maskulinen, zitrisch-würzigen Start, welcher von der Herznote mit Wermut passend aufgegriffen wird.

Seite 1 von 16

Welt Frauen

  • 1