%PM, %07. %748 %2018 %16:%Nov

4 Möglichkeiten um ein schönes Lächeln zu bekommen

Gesunde Zähne sind in vielen Lebensbereichen der Schlüssel zum Erfolg. Wenn Sie zu einem Vorstellungsgespräch gehen, wird Ihr zukünftiger Chef ein schönes Lächeln bestimmt begrüßen. Weiße Zähne und frischer Atem sind auch bei einem Date vorteilhaft. Die Wahrheit ist, dass egal welche Schuhe, welches Kleid oder Make-up du trägst, schiefe Zähne oder Zahnmangel können viel beeinflussen.


Lernen Sie 4 Wege kennen, um Ihr Lächeln zu verbessern.

1.Aufhellende Zahnpasta

Bleichmittel sind sehr beliebt und können in Drogerien oder Apotheken gekauft werden. Ihr Zweck ist es, unsere Zähne gesund und strahlend aussehen zu lassen. Durch den Kauf solcher Produkte sparen wir uns einen Eingriff in der Zahnarztpraxis, für den wir viel bezahlen müssten. Meistens verwenden wir Weißmacherpasten, da sie attraktiv aufgrund des Preises sind. Sie sind nicht nur bei der täglichen Zahnreinigung und Plaque-Entfernung nützlich, sondern auch um den Zähnen die natürliche Farbe zurückzugeben und ihnen einen Glanz zu verleihen.

2. Aufhellung beim Zahnarzt

Gesunde Zähne können in der Zahnarztpraxis allerdings effektiver aufgehellt werden. Je nach Fall verwendet der Zahnarzt entweder eine höhere Konzentration der Aufhellungssubstanz oder beschleunigt das Aufhellen mit sogenanntem Kaltlicht.

Die Zähne werden durch die Dehydrierung des Schmelzes zunächst viel weißer. Nach 2-3 Tagen können sie sich jedoch leicht verdunkeln. Dies ist ein natürlicher Prozess. Eine ebenso beliebte Methode des Weißwerdens ist die Overlay-Methode. In der Zahnarztpraxis werden spezielle Überlagerungen angefertigt. Als nächstes wird das Aufhellungspräparat (über Nacht) für ein paar Wochen auf die Zähne aufgetragen. Die Dauer und Intensität der Behandlung wird vom Zahnarzt festgelegt.

3. Porzellanverblendungen

Während des Kampfes um ein weißes Lächeln kann es vorkommen, dass Ihre Zähne gegen Aufhellung resistent werden. Dafür gibt es sogenannte Verblendschalen. Hierbei handelt es sich um dünne Porzellan-Schalen (nur 0,5-0,75 mm dick), die neben der Farbe auch viele Unregelmäßigkeiten in Form von Zähnen perfekt korrigieren können.

4. Orthopädische Behandlung

In den letzten Jahren wurden auf dem Gebiet der kieferorthopädischen Behandlung große Fortschritte erzielt. Die Kieferorthopädie als Wissenschaft hat sich entwickelt. Viele Arten von Zahnspangen wurden geschaffen und gleichzeitig gab es einen großen Durchbruch im Bewusstsein der Patienten.
Neben den traditionellen, permanenten kieferorthopädischen Zahnspangen gibt es transparente Zahnschienen. Diese Zahnschienen sind die modernste Methode zur Behandlung verschiedener Fehlstellungen. Sie werden individuell gefertigt - speziell für Ihre Zähne. Sie werden alle zwei Wochen ausgetauscht, so dass sich die Zähne allmählich an die richtige Stelle bewegen - Tag für Tag, Millimeter für Millimeter. SmileMeUp bietet genau diese Möglichkeit zur Behandlung und bietet höchste Zufriedenheit bei den Ergebnissen

Welt Frauen

  • 1